Zugänglichkeit

Team Infrastruktur

Die Zugänglichkeit der digitalen Infrastruktur ist ein sehr wichtiger Aspekt. Es geht hier darum, dass alle Menschen in Österreich Zugang zur digitalen Infrastruktur haben. Dazu gehört aber nicht nur die Verfügbarkeit des Netzes, sondern vor allem darum, dass die Applikationen für alle Nutzer auch zugänglich (und benutzbar) sind. Das liegt nicht nur im Interesse der betroffenen Nutzer, sondern auch im Interesse der Unternehmen, die sonst diese Benutzer nicht erreichen können.

Internet

Das Internet entwickelt sich immer mehr zur universellen Kommunikationsplattform. Es muss darauf geachtet werden, dass das Internet für alle Bevölkerungsschichten und Personengruppen zugänglich ist. Unter diesen Aspekt fallen sowohl die Beseitigung von Zugangsschranken wie z.B. unzureichendes technisches Wissen, kommerzielle Probleme (derzeit gibt es eine Telefon-Grundgebührbefreiung und eine Befreiung von der GIS Gebühr. In Zukunft sollte man überlegen, ob nicht das Internet den Platz von Telefon und Fernsehen übernommen hat).

Barrierefreiheit

Nach dem E-Governmentgesetz ist der Bund verpflichtet, Internetauftritte so zu gestalten, dass der barrierefreie Zugang für behinderte Menschen zum Web möglich ist. Für den privatwirtschaftlichen Bereich regelt das Bundes-Behindertengesetz die generelle Gleichstellung von Personen mit körperlicher, geistiger und psychischer Behinderung oder Beeinträchtigung von Sinnesfunktionen. Behinderungen sollen keine Benachteiligung beim öffentlichen Zugang zu Waren, Dienstleistungen und Informationen erfahren. Grundsätzlich sind Websites so zu gestalten, dass Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen selbständig auf Websites navigieren können.

Die Barrierefreiheit geht aber mittlerweile weiter. Durch die Auflassung von Kundenbetreuung in unterschiedlichsten Bereichen, sind manche Funktionen nur noch über Automaten möglich. Auch hier muss darauf geachtet werden, dass alle Bevölkerungsschichten in der Lage sind, die benötigten Leistungen auch über Automaten durchzuführen. Beispielsweise ist die Benutzung von Bankautomaten für ältere Menschen nur schwer oder gar nicht möglich. Menschen mit Einschränkungen haben oft auch mit Automaten Probleme.

 

Zur Werkzeugleiste springen