Open Data

von |16.06.2019

Open Data ist die Veröffentlichung von Datensätzen für jedermann zu jedem Zweck. Einschränkungen der Nutzung sind nur erlaubt um den Ursprung zu kennzeichnen und die Offenheit der Daten zu sichern (z.B. Creative Commons Lizenzierung).

In der Verwaltung werden Daten, die nach dem Open Data Konzept zur Verfügung gestellt werden als Open Government Data bezeichnet.

Der Vorteil […]

Open Government

von |16.06.2019

Open Government bedeutet die Öffnung der Verwaltung als Ganzes gegenüber Bürger_innen und Wirtschaft.

Darunter fällt z.B. die Veröffentlichung von Verwaltungsinformationen, die aus offenen Daten entstanden sind. Open Data und Open Knowledge sind Teilbereiche von Open Government.

Die Publizierung von Open Government Data und durch Interpretation entstehendes Open Knowledge führen zu mehr Transparenz der staatlichen Institutionen.

Die Transparenz […]

Open Knowledge

von |16.06.2019

Open Knowledge steht für die allgemeine freie Nutzung von Inhalten, Informationen oder Daten – ohne rechtliche, technologische oder soziale Restriktionen. Die Definition von Open Knowledge leitet sich direkt von den Konzepten der Open Source Community ab.

Open Knowledge ist ein Superset von Open Data, Open Content und Open Access.