Vertrieb / Placement

Ihre Herausforderungen

Merken Sie auch, dass

  • Kunden erwarten Ihre Leistungen dort zu kaufen, wo sie unterwegs sind (online oder physisch)
  • Kunden immer kritischer gegenüber Unternehmen werden, weil auch
  • Unternehmen und Produkte immer transparenter und leichter vergleichbar werden

 

Haben Sie ein CRM System im Einsatz? Dienst dieses CRM System dem Vertrieb um Kundeninformationen festzuhalten und den Vertrieb zu unterstützen, oder ist es ein “Überwachungs- und Reportingsystem” für Ihren Vertrieb?

Wir müssen dort verkaufen, wo die Verbraucher sind.

Hans G. Güldenberg

ehem. CEO, Nestlé Deutschland

Vertrieb (Distribution oder Placement)

Unter Distribution (Placement) versteht man alle Aktivitäten, die den Vertrieb der Produkte oder Dienstleistungen im Unternehmen vorantreibt. Dazu gehört die Entscheidung, wie man ein Produkt an eine Kundengruppe bringt und wo man das Produkt oder die Dienstleistung überall zum Verkauf anbieten möchte und auch welche Vertriebswege man alles nutzen möchte, die dazu beitragen, dass das Produkt an den Kunden gelangt.

Hier hat die Digitalisierung entscheidende Veränderungen gebracht. Das Internet ist allgegenwärtig, mobile Käufe nehmen stark zu und auch Lieferketten die vollautomatisch Waren beschaffen sind im B2B Bereich bereits allgegenwärtig.

Customer Journey / Die Reise des Kunden

Das wichtigste Werkzeug ist hier die Planung des sogenannten “Customer Journey” – also der Reise des Kunden über die Verschiedenen “Touchpoints”. Oft bedenken Unternehmen nicht, welche Berührungspunkte das Unternehmen mit ihren Kunden hat, und ob die Kundenerfahrung über alle Berührungspunkte konsistent ist.

Zur Werkzeugleiste springen