Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
24.06.2020
18:00 - 21:00


#WirBleibenZuhause

Solange es aufgrund der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen keine Veranstaltungen mit physischer Präsenz geben kann, wird die Veranstaltung online durchgeführt. Informationen zur Teilnahme erhalten alle, die sich auf dieser Seite angemeldet haben, rechtzeitig an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.

Mit Technologien des IoT implementierte Funktionen erlauben die Interaktion zwischen Mensch und hierüber vernetzten beliebigen elektronischen Systemen sowie zwischen den Systemen an sich. Sie können darüber hinaus auch den Menschen bei seinen Tätigkeiten unterstützen. Die immer kleineren eingebetteten Computer sollen Menschen unterstützen, ohne abzulenken oder überhaupt aufzufallen.” [Auszug aus Wikipedia]

Anwendungen sind zum Beispiel Paketverfolgung über das Internet, Nachbestellung von Druckerpatronen, Umweltbeobachtungen, Luftqualitätsmessungen, Anwendungen in einer “Smart City”, Vertical Farming. Die beiden vorangegangenen Digitalks haben geklärt, was die Technologie leisten kann und wird sowie welche Herausforderungen sich für unsere Gesellschaft stellen. Im dritten Teil dieser Serie diskutieren wir mit Vertretern der Politik, wie wir auf diese Herausforderungen als Gesellschaft reagieren müssen, um diese Veränderungen positiv zu nutzen.

Podiumsdiskussion mit Politiker_innen

angefragt – ÖVP
angefragt – SPÖ
angefragt – FPÖ
angefragt – Die Grünen
angefragt – NEOS

Moderation

Lena Doppel-Prix
Trainerin
Lena Doppel-Prix ist Autorin und Expertin für digitale Kommunikation. Sie trainiert und berät Organisationen und Firmen in digitalem Marketing, mit einem Fokus auf Social Media Kommunikation und spricht und lehrt zu den Themen Social Media- & Content-Marketing und digitalen Kompetenzen. 2016 hat sie gemeinsam mit Katrin Zita das Selbsthilfebuch „Digital Happiness“ herausgegeben. Sie unterrichtet an der Uni Wien, an der FH Wieselburg Wiener Neustadt und an der FH des BFI Wien und ist im Vorstand des Vereins respekt.net und Geschäftsführerin der gleichnamigen Crowdfunding-Plattform.

Digitalk

Digitalks sind monatliche Veranstaltungen der Digital Society, die Themen der digitalen Transformation in unserer Gesellschaft aufgreifen, über aktuelle Themen informieren und diese zur Diskussion stellen.

Folgende Digitalks sind derzeit geplant:

Digital Society

Die Digital Society ist eine gemeinnützige, parteiunabhängige NGO. Unser Ziel ist die positive Nutzung der digitalen Transformation für unsere Gesellschaft. Wir laden alle Interessenten ein, unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft unterstützen und zukünftige Digitalks kostenlos genießen.

Kosten

Der Unkostenbeitrag für einen Digitalk ist € 15,– pro Abend. Darin inkludiert sind auch Erfrischungsgetränke, Wein und Bier sowie Knabbereien.

Die Digitalks sind für Mitglieder der Digital Society, sowie Mitarbeiter_innen von Firmenmitgliedern der Digital Society und für Mitglieder von Vereinen, die Mitglied in der Digital Society sind, kostenlos. Besucher_innen können einmalig kostenlos zum Kennenlernen an einem Digitalk teilnehmen.

Foto und Video

Wissen und Informationen gehören uns allen. In den meisten Fällen zeichnen wir die Digitalks auf, um sie auch jenen zur Verfügung stellen können, die nicht dabei sein können. Wir erlauben daher auch Teilnehmern, dass Videos und Fotos gemacht werden. Allerdings müssen diese Werke dann unter die Creative Commons Nutzungslizenz CC 0 1.0 oder CC BY 4.0 gestellt werden. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass von ihnen Fotos und Videoaufnahmen gemacht werden.

Ablauf

Einlass: 18:00
Vortragsbeginn: 18:30

Zielgruppe: Bürgerinnen und Bürger der digitalen Welt
Dauer:  Präsentationen/Vorträge oder Podiumsdiskussion: 60-90 Minuten mit anschließender Publikumsdiskussion
Danach Networking und Austausch bei Getränken mit den anwesenden Gästen.

 

Termin in Kalender übernehmen: iCal

Buchungen

Ticket-TypPreisPlätze
Nichtmitglieder
Teilnahme für Nichtmitglieder und Interessenten der Digital Society. Für erstmalige Teilnehmer ist die Teilnahme kostenlos. Sie erhalten dazu einen Gutschein beim Clubbüro oder bei einem unserer Mitglieder.
€15,00
Mitarbeiter_innen von Firmenmitgliedern und Mitglieder von Vereinen (zum Beispiel ClubComputer), die Mitglied in der Digital Society sind.
Die Teilnahme ist für Mitarbeiter_innen von Firmenmitgliedern der Digital Society sowie für Mitglieder von Vereinen, die Mitglied in der Digital Society sind, kostenlos. Firmenmitglieder und solche Vereine erhalten von uns eine bestimmte Anzahl von Gutscheinen für die kostenlose Teilnahme ihrer Mitarbeiter_innen bzw. Mitglieder.
€15,00
Kostenlose Teilnahme für Mitglieder der Digital Society
Für Mitglieder der Digital Society ist die Teilnahme an den Digitalks kostenlos.
€0,00

Wenn Sie über weitere Veranstaltungen und Aktivitäten informiert werden wollen, melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter an.


Zur Werkzeugleiste springen