Lade Karte ...

Datum/Zeit
06.06.2017
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Digital Society

Adresse
Graben 17/10
1010 Wien
Österreich


Ihr Nutzen

Datenschutz

Das Seminar vermittelt einen aktuellen und praxisorientierten Einblick in ein spezielles Thema der Digitalen Transformation –  das Zusammenwirken von IoT und BigData und die daraus resultierenden, konkreten Auswirkungen auf die ab 25. Mai 2018 geltende europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Dabei liegt der das Hauptaugenmerk nicht ausschließlich auf rechtlichen Fragen, sondern speziell auch darauf, wie ein Unternehmen aus technischer und organisatorischer Sicht vorgehen kann. Sie erhalten Einblicke und Erkenntnisse, wie sie sich – in Abhängigkeit der Größe ihres Unternehmens – optimal auf die neuen Herausforderungen vorbereiten können.

Seminarinhalte:

  • Begriffsbestimmungen (Technik)
    IoT/IoE (Internet der Dinge/Internet of Everything)
    CPS  (Cyber-Physical-Systems)
  • BigData —> Smart Data
    Datenselektion, Anonymisieren, „Pseudonymisierung“
    Digitales Schwärzen
  • IoT & Industrie 4.0
    Welche Folgen hat „Losgrösse 1“ ?
  • Risikopotentiale
    Sensible Systeme
    Angriffsmethoden
  • Managementwerkzeuge
    ISMS (Informations-Sicherheits-Management-System)
  • Begriffsbestimmungen (EU-DSGVO)
    Verantwortlicher
    Auftragsverarbeiter
    Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Grundsätze des Datenschutzes
    Geltungsbereich
    Transparenz, Dokumentationspflicht
    Zweck der Datenerfassung
    Angemessenheit
    Das Recht auf vergessen
  • Prozess-Analyse
    Wo werden personenbezogene Daten verarbeitet?
    Welches sind meine nächsten Schritte, um für den 25. Mai 2018 gerüstet zu sein?

Methode:

Das Seminar folgt den Ansätzen des praktischen Erfahrungslernens. Anhand realer Projekte werden die Inhalte erarbeitet und mit fachlichen Inputs ergänzt. Dadurch wird der nahtlose Transfer in den Arbeitsalltag der Teilnehmer sichergestellt.

Ihr Vortragender:

Prof.Mag.Dr. Manfred Wöhrl
Trainer, Coach, IoT & Security – Experte

35 Jahre Erfahrung in der IT-Branche als Führungskraft, IT-Sachverständiger und Projektmanager bei der Umsetzung von innovativen Aufgaben der Digitalen Transformation. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf der nachhaltigen Einführung neuer Technologien, in Anlehnung an gültige Standards und Normen, speziell bei mittelständischen  Unternehmen.

Zeit:

Tagesseminar 09:00-17:00

Anmeldeschluss: 29.05.2017 (Anmeldung am Ende dieser Seite)

Veranstalter:

Digital Society Institute GmbH

Die Preise beinhalten die Unterlagen als Download, Erfrischungs- und Pausengetränke und Imbisse. Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen der Digital Society Institute GmbH.

Andere aktuelle Weiterbildungsangebote:

Datum/Zeit Veranstaltung
06.06.2017
9:00 - 17:00
Seminar: Internet der Dinge - BigData - Datenschutz Grundverordnung
Digital Society, Wien
07.06.2017
16:30 - 20:30
Workshop: Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in der Praxis
Digital Society, Wien
12.06.2017
8:00 - 18:00
Seminar: (Intensiv) Mitarbeiter in der Digitalen Transformation
Digital Society, Wien
16.06.2017
9:00 - 18:00
Seminar: Mitarbeiter in der Digitalen Transformation (2 Tage)
Digital Society, Wien
21.06.2017
17:00 - 20:00
Digital Society Business Network: Security & Usability von IT Systemen
Digital Society, Wien

Termin in Kalender übernehmen: iCal

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Normalpreis
Seminarteilnahme für Teilnehmer die nicht Mitglied der Digital Society sind.
€690,00
Einzelmitglied
Seminarteilnahme für Teilnehmer die persönliches Mitglied in der Digital Society sind.
€590,00
Firmenmitglied
Seminarteilnahme für Mitarbeiter von Firmen, die Firmenmitglied in der Digital Society sind.
€490,00