DSGVO

Neuigkeiten von der Datenschutzbehörde

von |14.09.2018

Neuigkeiten der DSB Datenschutzbehörde:
 Am 11.9.2018 berichtete Dr.Schmidl (stv.Leiter der DSB) im Rahmen einer OCG Veranstaltung über aktuelle Zahlen der Datenschutzbehörde nach dem 25.5.2018.
Mit Stand vom 11. September gab es:

721 Beschwerden vs. 489 im Jahr 2017
252 „data breaches“ also Meldungen von Datenschutzverletzungen
115 Verwaltungsstrafverfahren
58 amtswegige Strafverfahren

Das sind deutliche Steigerungen gegenüber dem Vorjahr. […]

DSGVO: Ist WhatsApp noch erlaubt und wäre Signal eine Alternative?

von |16.06.2018

Der beliebte Instant-Messenger „WhatsApp“ eignet sich für Gruppenchats, Textnachrichten, kostenlose Sprachanrufe sowie für den Austausch von Fotos und Videos. Leider steht er im Konflikt mit der DSGVO und könnte Ihnen eine empfindliche Strafe eintragen. Die alternative App „Signal“ ist davon nicht betroffen.

[…]

Kommentare deaktiviert für DSGVO: Ist WhatsApp noch erlaubt und wäre Signal eine Alternative?

DSGVO-konformer E-Mail-Newsletter

von |24.03.2018

Im Folgenden wird kurz dargestellt, wie ein E-Mail-Newsletter konform zur DSGVO betrieben werden kann.

Die DSGVO fordert eine explizite Zustimmung und eine individuelle Information zur Speicherung von personenbezogenen Daten wie Name und E-Mail-Adresse (sofern es keine andere Rechtsgrundlage wie zB einen Vertrag gibt). Daraus ergibt sich implizit, dass die Anmeldung zu E-Mail-Newslettern im Allgemeinen mit […]

Nachlese DSBN: Datenschutz Grundverordnung (18.10.)

von |26.10.2017

Am 18.10. fand im Rahmen unseres Digital Society Business Network eine Veranstaltung zum Thema Europäische Datenschutz Grundverordnung statt. Unsere Experten zu diesem Thema waren Mag. Philipp Raffling (Rechtsanwalt) und Ing. Alfons Parovszky (technischer Experte).

2016 wurde die Datenschutz Grundverordnung von der Europäischen Union beschlossen. Im Mai 2018 wird es auch in Österreich verpflichtend. Die Intention […]

Zur Werkzeugleiste springen