Digital Society Projekte

office-594132_1920Die Digital Society beschäftigt sich mit der Digitalisierung unserer Gesellschaft und begleitet Menschen und Institutionen bei den großen Veränderungen. Das Ziel der Digital Society ist es aktuelle Probleme zu erkennen und gemeinsam mit allen Betroffenen und unseren Partnern Lösungen zu erarbeiten und diese umzusetzen, um die Chancen der Digitalisierung in Österreich optimal zu nutzen. Die Digital Society ist unabhängig, wurde 2015 gegründet und wird von über 500 Einzelpersonen, Firmen und Institutionen als Mitglied unterstützt.

Wir bearbeiten derzeit folgende Projekte:

  • Digitalks
    Digitalks bietet eine Plattform, um Wissen über Netzkultur und digitale Medien und die digitale Welt zu vermitteln.
    Die Zielgruppe der Digitalks sind Bürger der digitalen Welt.
  • Digital Society Business Network
    Das Business Network versteht sich als Austauschplattform Österreichischer Unternehmer zum Thema Digitalisierung. In Form einer Frühstücksveranstaltung stellt ein Unternehmen sein Projekt im Bereich der Digitalisierung vor. Im Anschluss wird über das Thema diskutiert.
  • Themenschwerpunkt Digitalisierung des Handels
    Der Handel ist eine der Branchen die als erstes und am strärksten von der Digitalisierung betroffen ist. Wir wollen österreichischen Handelsunternehmen helfen, dies als Chance zu nutzen.
  • Mitveranstalter des IGF Austria 2016
    Das Internet Governance Forum Austria (IGF Austria) versteht sich als offene Diskussionsplattform für VertreterInnen öffentlicher Stellen, der Wirtschaft und Industrie, der Zivilgesellschaft sowie der technischen und akademischen Communities zu allen relevanten Fragen im Zusammenhang mit der Verwaltung, weiteren Entwicklung des Internets und der Digitalisierung. Das Internet Governance Forum 2016 steht unter dem Motto "IoT - Internet of Things".