Werner Illsinger

Werner Illsinger
Präsident

Die Vision der Digital Society ist

eine freie digitale Welt von der alle Mitglieder unserer Gesellschaft profitieren.

Unser Ziel ist eine Welt zu schaffen, in der die öffentliche Verwaltung transparent und die Privatsphäre geschützt, das Internet offen, neutral und der Zugang zu Wissen und dem Netz frei ist. Firmen und Konsumenten agieren dabei als Partner zu ihrem gemeinsamen Vorteil.

 

Ihre Mitgliedschaft bietet folgende Vorteile:

  • Digital Society Teams
    um Standpunkte und Lösungsansätze zu erarbeiten.
  • Austausch und Kennenlernen
    von anderen Mitgliedern mit ähnlichen Interessen.
  • Newsletter
    mit aktuellen Informationen.
  • kostenlose Teilnahme an regelmäßigen Veranstaltungen
  • Seminare, Workshops und Beratung
    zu Themen der Digitalisierung.

Wenn Sie gemeinsam mit  uns als Interessensvertretung gegenüber Technologieanbietern, Gesetzgebern und Normungsinstituten aktiv sein möchten, dann laden wir Sie ein uns zu unterstützen:

Ich möchte
Mitglied werden
Ich möchte
spenden
 Ich möchte
mitarbeiten
Datum/ZeitVeranstaltung
06.06.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: „Schubsen ja oder nein, das ist hier die Frage“. Über das Nudging … (12/50)
Digital Society, Wien
03.07.2018
18:00 - 21:00
Sommerheuriger (4/50)
Heuriger Zehnermarie, Wien
07.08.2018
18:00 - 21:00
Sommerheuriger (4/50)
Heuriger Zehnermarie, Wien

 

World Cafe: Digitale Zukunft gerecht gestalten (Security & Datenschutz)

Der Bundesrat beschäftigt sich seit ca. zwei Jahren mit Unterstützung von Kovar & Partner damit Zukunftsthemen zu treiben. Die aktuelle Präsidentschaft unter Präsident Todt hat das Thema “Digitale Zukunft sozial gerecht gestalten” herausgegriffen. Es […]

Datenschutz und Datensicherheit muss man lernen

Hier sieht man den österreichischen Bundesminister für Bildung Heinz Faßmann beim Betreten seines Büros, gefilmt von einer Kamera des ORF. Es gibt keinen Preis dafür wenn man errät, an welchem Tag der Herr Minister […]

US Regierung beschließt CLOUD Act

Die US Regierung hat Ende März 2018 den CLOUD Act (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act) beschlossen. Dieses Gesetz regelt den Zugriff der US Strafverfolgungsbehörden auf Daten die im Ausland (also auch Europa) gespeichert sind. Anlass dazu waren Weigerungen von US Unternehmen Daten die in Rechenzentren in Europa gespeichert sind, auf basis US Amerikanischer Durchsuchungsbefehle herauszugeben.

[…]

Auskunftsrechte nach der DSGVO mit Identitätsnachweis

Die Datenschutz-Grundverordnung gibt künftig den Betroffenen sehr weitreichende Auskunftsrechte. Da die DSGVO derzeit viel und weitläufig diskutiert wird ist abzusehen, dass nach dem 25. Mai 2018 viele Betroffene mal probehalber Auskunftsersuchen hinsichtlich ihrer gespeicherter […]