Die Digital Society ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die positive Nutzung der Digitalisierung in der Gesellschaft zum Vorteil von Bürgern und Unternehmen einsetzt.

Unsere Vision ist

eine freie digitale Welt, von der alle Mitglieder unserer Gesellschaft profitieren.

Dieses Ziel können wir nur mit Ihrer Unterstützung erreichen. Die Unterstützung des Vereins ist vor allem wichtig, um unsere Unabhängigkeit zu erhalten.

Wenn Sie gemeinsam mit  uns als Interessensvertretung gegenüber Gesetzgebern, Technologieanbietern und Normungsinstituten aktiv sein möchten, dann laden wir Sie ein uns zu unterstützen:

Informiert bleiben

Unser Newsletter bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu den unterschiedlichen Themenbereichen, die wir behandeln.

Über unsere Social Media Kanäle informieren und diskutieren wir über aktuelle Themen.

Fördermitglied werden

Als Interessensvertretung agieren wir im Sinne der Gesellschaft, frei von Einzelinteressen.
Regelmäßige Beiträge stellen unsere Unabhängigkeit sicher.
Ab 1€ / Monat ist man dabei, jederzeit kündbar.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten unserer Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen durchgeführt.

Wir brauchen immer helfende Hände für die unterschiedlichsten Themen. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen bei unseren Treffen.

Termine

Datum/Zeit Veranstaltung
11.12.2019
18:00 - 21:00
Digitalk: Generationen in der digitalen Arbeitswelt (30/55)
Digital Society, Wien
13.12.2019
15:00 - 20:00
Digital Society Weihnachtsfeier (14/100)
Digital Society, Wien
16.01.2020
18:00 - 21:00
cc-Meating: Cloud-Speicher (11/50)
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl, Wien Wien
22.01.2020
18:00 - 21:00
Digitalk: Was ist künstliche Intelligenz, was kann sie? (1/55)
Digital Society, Wien
23.01.2020 - 24.01.2020
9:00 - 17:00
Seminar: Digitale Geschäftsmodelle gestalten (2/45)
Digital Society, Wien
04.02.2020
18:00 - 21:00
cc-Meating: Messungen von E-Smog- und Mobilfunk-Feldern (0/50)
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl, Wien Wien
20.02.2020
18:00 - 21:00
cc-Meating: 5G - Vorteile, Nachteile, Anwendungen (0/50)
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl, Wien Wien
26.02.2020
18:00 - 21:00
Digitalk: Welche Auswirkung hat künstliche Intelligenz auf die Gesellschaft? (0/55)
Digital Society, Wien
03.03.2020
18:00 - 21:00
cc-Meating: Wissenschaft und Blödsinn (0/50)
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl, Wien Wien
05.03.2020
8:00 - 11:00
Business Culture Circle - Work / Life Integration (0/15)
Digital Society, Wien
19.03.2020
18:00 - 21:00
cc-Meating: 1Password (0/50)
Simmeringer Bier & Kulturschmankerl, Wien Wien

Mitarbeiterführung in der digitalen Transformation

Die digitale Transformation verändert gerade enorm viel. Als ich jung war, galt Bankbeamt_in als der erstrebenswerteste Beruf überhaupt. Sehr gute Bezahlung, tolle Arbeitszeiten und unkündbar. Wie sieht das heute aus? Die digitale Transformation hat Banken, Handel und Medien als erstes erfasst. Alle anderen Branchen werden folgen. Die Veränderungen sind ähnlich tiefgreifend wie die der industriellen Revolution.

Transparenzbericht 2017-2018

Unser Transparenzbericht für die Jahre 2017 und 2018 wurde fertig gestellt. Uff - wir haben ganz schön viel getan und erreicht in den letzten beiden Jahren.  9 Digitalks im Jahr 201711 Digitalks im Jahr 2018 Mitarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen wie z.B. dem...

Netzpolitischer Abend / Digitalk

Die Gestaltung der Rahmenbedingungen für Digitalisierung ist eines der wichtigsten und komplexesten Politikfelder unserer Zeit. Hier treffen Grundrechtsfragen und medienrechtliche Themen auf Infrastruktur- und Wirtschaftspolitik. Im letzten Regierungsprogramm von ÖVP...

Nachlese Digitalk Medienfinanzierung 5.6.2019

Medien geraten durch die Digitalisierung immer stärker unter Druck. Inserate-Kunden investieren ihr Geld lieber in Werbung in sozialen Medien statt in Printmedien. Kleininserate wurden durch Willhaben und Ebay ersetzt, Kontaktanzeigen durch Tinder und Co. Im Laufe der...

Zur Werkzeugleiste springen