• Creator
    Topic
  • #19417

    Erich Pekar
    Teilnehmer

    https://derstandard.at/2000079185366/Nur-wenige-Start-Ups-auf-DSGVO-vorbereitet

    Laut Bitkom erfüllen nur neun Prozent der neu gegründeten Unternehmen die Auflagen derzeit

    Drei Wochen vor Inkrafttreten neuer EU-Datenschutzbestimmungen sind nur wenige Start-Ups auf die neuen Regeln vorbereitet. Gerade einmal neun Prozent der Neugründungen haben nach einer am Freitag vom Branchenverband Bitkom veröffentlichten Umfrage die Umsetzung der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen.
    Weitere 41 Prozent haben demnach erste Maßnahmen begonnen. In jedem dritten Startup ist man gerade erst dabei, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Rund jedes siebte Start-Up hat noch nichts unternommen, um die neuen Vorschriften einhalten zu können. Bitkom hat über 300 Start-Ups befragt.

    Die Innovation – vermutlich – nicht weniger Startups (aber durchaus manchmal auch herkömmlicher alter Unternehmen) besteht zum Großteil oft auch nur im Glauben, gesetzliche Bestimmungen (wie z.B. Regeln des Arbeitnehmerschutzes, Umweltschutzes .. ) nicht erfüllen zu müssen.

You must be logged in to reply to this topic.