Digitalks

Digitalks

Digitalks ist ein einmal monatlich (außer Juli und August) am Abend stattfindendes Verastaltungsformat der Digital Society, das in unseren Räumlichkeiten im Herzen Wiens, am Graben stattfindet.

Das Ziel

Das Ziel ist in kurzen Impulsreferaten aktuelle Themen der digitalen Welt aufzuzeigen und dann breiteren Raum für eine Diskussion einzuräumen. Es soll unterschiedlichen Meinungen Raum gegeben und diese diskutiert werden. Wir sehen uns als Digital Society nicht nur als Think Tank, sondern auch als Do Tank. Daher sollen aus den Diskussionen auch mögliche Lösungsansätze zum Wohle unserer Gesellschaft entstehen.

Wer sollte dabei sein?

Die Zielgruppe sind gesellschaftlich und politisch interessierte Menschen, die sich über aktuelle Entwicklungen informieren wollen, aber auch mithelfen wollen, bestimmte Fehlentwicklungen zu korrigieren oder bessere Lösungen zu erarbeiten. Wir wollen gemeinsam nicht nur kritisieren sondern die Entwicklungen positiv beeinflussen.

MeatUps

Wir starten ab September 2018 mit einem neuen Format mit dem Titel MeatUp. MeatUps finden nach den Digitalks statt und bieten die Möglichkeit die Inhalte der Digitalks zu reflektieren, darüber zu diskutieren und Pläne zu schmieden wie wir aktuelle Entwicklungen gemeinsam beeinflussen können. Nähere Informationen über MeatUps sind hier zu finden.

Geschichte

Die Digitalks wurden von Meral Akin-Hecke Mitte der 2000er Jahre gegründet und boten bis 2013 die Möglichkeit, sich digitale Medienkompetenz persönlich bei Vorträgen anzueignen. Aufgrund der Gründung der neuen Plattform “WerdeDigital.at” wurden die Digitalks dann aus Kapazitätsgründen auf Eis gelegt.

Daher hat die Digital Society 2015 mit Einverständnis und der Unterstützung von Meral Akin-Hecke die Digitalks wieder ins Leben gerufen. Wir glauben, dass der persönliche Austausch für interessierte Personen und Vereinigungen in unserer digitalen Welt sehr wertvoll ist.

Digicasts:
Digitalks zum Nachsehen und Nachlesen

Um die Inhalte auch einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen zeichnen wir die Digitalks wenn möglich auf, und stellen Sie über den Youtube Channel der Digital Society (https://www.youtube.com/c/DigisocietyAt1) zum Nachsehen zur Verfügung. Wenn verfügbar werden die Unterlagen auf der Veranstaltungsseite verlinkt.

Zukünftige Digitalks

Wir suchen immer Experten für neue Themen. Wenn Sie also einen Digitalk gestalten wollen, würden wir uns sehr freuen, Sie dabei zu unterstützen. Wir stellen den Vortragenden unsere Räumlichkeiten, die technische Infrastruktur  (Beamer, Tonanlage) sowie Getränke für die Teilnehmenden zur Verfügung.

Die nächsten Veranstaltungen werden immer über unsere Homepage (https://DigiSociety.at) sowie unseren Newsletter angekündigt.

Datum/ZeitVeranstaltung
10.10.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Flexible Arbeitszeit in der digitalen Arbeitswelt (7/50)
Digital Society, Wien
14.11.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Bürgermitbestimmung durch digitale Medien
Digital Society, Wien
12.12.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Meinungsbeeinflussung, Fake News & Hate Speech
Digital Society, Wien

Kosten

Digitalks sind für die Teilnehmer kostenlos. Um die Gefahr zu verringern dass die Vorträge zu Werbeveranstaltungen verkommen (weil wir Sponsoring von Unternehmen vermehrt annehmen müssen), laden wir die Teilnehmenden ein, Mitglied der Digital Society zu werden (https://DigiSociety.at/Mitmachen) oder eine angemessene Spende in die bei der Veranstaltung aufgestellte Spendenbox zu werfen, damit wir auch zukünftig die Digitalks neutral und in angemessener Qualität anbieten können.

Rückblick Digitalks

Datum/ZeitVeranstaltung
05.09.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Freie Presse, Kunst & Urheberrecht (32/50)
Digital Society, Wien
06.06.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: „Schubsen ja oder nein, das ist hier die Frage“. Über das Nudging … (17/50)
Digital Society, Wien
22.05.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Bitcoin & Blockchain - gehypte Blase oder digitale Revolution? (43/50)
Digital Society, Wien
18.04.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: eCall - verordneter Schritt zum gläsernen Auto?! (22/50)
Digital Society, Wien
20.03.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Digitale Zukunft gerecht gestalten (Bundesrat) (21/50)
Digital Society, Wien
14.03.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Souveräne Digitale Identität / Online Privatsphäre - egal oder schützenswert?! (16/50)
Digital Society, Wien
21.02.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Digitale Hausdurchsuchung (aka Bundestrojaner) (25/50)
Digital Society, Wien
24.01.2018
18:00 - 21:00
Digitalk: Active and Assisted Living (AAL) (16/50)
Digital Society, Wien
13.12.2017
18:00 - 21:00
Digitalk: Darknet - die dunkle Seite des Internets (31/40)
Digital Society, Wien
15.11.2017
18:00 - 22:00
Digitalk: Wählen im Zeitalter von Social Media - eine Nachlese (28/50)
Digital Society, Wien
11.10.2017
18:00 - 21:00
Digitalk: Die Mobilität der Zukunft (17/50)
Digital Society, Wien
13.09.2017
18:00 - 21:00
Digitalk: Gefährdet das Sicherheitspaket unsere Demokratie? (17/50)
Digital Society, Wien
13.06.2017
18:00 - 21:00
Digitalk: BitCoin
Digital Society, Wien
17.05.2017
18:00 - 22:00
Digitalk: Sicherheit und Überwachung (epicenter.works) (18/55)
Digital Society, Wien
12.04.2017
18:00 - 22:00
Digitalk: Smartphone Sicherheit (21/50)
Digital Society, Wien
15.03.2017
18:00 - 22:00
Digitalk: Chatbots (12/50)
Digital Society, Wien
15.02.2017
18:00 - 22:00
Digitalk: Internet of Things Konkret (26/50)
Digital Society, Wien
14.12.2016
18:00 - 22:00
Digitalk: Moderne Arbeitswelten (Filmabend & Diskussion) (25/50)
Digital Society, Wien
09.11.2016
18:00 - 21:00
Digitalk: Lernen, Schule und Digitalisierung (18/50)
Digital Society, Wien
12.10.2016
18:00 - 21:00
Digitalk: Digitalisierung und Politik (9/50)
Digital Society, Wien
14.09.2016
18:00 - 21:00
Digitalk "Digital Happiness" (22/50)
Digital Society, Wien
13.06.2016
18:00 - 21:00
Digitalk: Autonomes Fahren und Datenschutz beim Automobil (31/50)
Digital Society, Wien
11.05.2016
18:00 - 21:00
Digital Society Digitalk: Sicher im Netz und in der Cloud (Verschlüsselung) (33/50)
Digital Society, Wien
13.04.2016
18:00 - 21:00
DigiSociety Digitalk: Wie Facebook mit mir Geld verdient (17/50)
Digital Society, Wien