Kritische Infrastruktur

Warum Whatsapp Überwachung eine ganz schlechte Idee ist …

von |24.02.2018

Die Digital Society veranstaltete am Mittwoch den 21.2.2018 eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Software Industrie, Firmenvertretern sowie der Internet Industrie zum Thema Bundestrojaner. Just an diesem Tage wurde das vor der Wahl von ÖVP und SPÖ geschmiedete Sicherheitspaket nun mit kleinen Adaptionen im Ministerrat beschlossen und ohne weitere Begutachtung ins Parlament geschickt. Im Sicherheitspaket, […]

Microsoft: Hört auf Betriebssystemlöcher zu sammeln!

von |15.05.2017

Brad Smith, der Chefjurist und Präsident von Microsoft sieht Staaten, die Löcher im Betriebssystem sammeln um diese auszunutzen um einzubrechen und Bürger auszuspionieren als größtes Problem in der Bekämpfung von Schadsoftware.

Er vergleicht den Diebstahl der WannaCrypt Verwundbarkeiten von Windows – die durch die NSA nicht an Microsoft gemeldet wurden um in Systeme einbrechen zu […]

Kommentare deaktiviert für Microsoft: Hört auf Betriebssystemlöcher zu sammeln!

WannaCry: Zum Heulen – Cybersecurity ist unsere Achillesferse

von |14.05.2017

WannaCry
Freitag Abend kamen erste Meldungen über verschlüsselte Computer in Krankenhäusern in UK herein. Die Personal Computer der Krankenhäuser waren verschlüsselt und die Nutzer wurden aufgefordert eine variierende Summe in Bitcoin zu bezahlen, damit ihr Gerät wieder nutzbar wird. Zusätzlich wurde den Nutzern eine Deadline angegeben, ab dem Zeitpunkt die Daten der Geräte gelöscht werden. […]

Hacker hacken US Stromversorger

von |14.05.2016

Hacker hacken US Stromversorger

Eine Gruppe von Hacker hacken US Stromversorger. Es handelte sich dabei um “White Hat Hacker” – das sind “die Guten” unter den Hackern. Sie wurde von der Security Verantwortlichen eines US Stromversorgers beauftragt dieses Unternehmen zu hacken.

Der folgende Film von Techinsider zeigt wie erschütternd einfach es war die IT dieses Unternehmens innerhalb […]

Zur Werkzeugleiste springen