Infrastruktur

Sichere, frei zugängliche Infrastruktur

WLG f Zivilrechtssachen weist die Sammelklage Max Schrems gegen Facebook ab

von |14.07.2015

Das Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen weist die Sammelklage Max Schems gegen Facebook ab. Es sei nicht zuständig.

Richterin Margot Slunsky-Jost sieht in Max Schrems keinen Verbraucher; er ziehe beruflich Vorteile aus diesem Verfahren “David gegen Goliath”. Sie unterstellt ihm, für Interviews Geld genommen zu haben ohne es zu beweisen. Überhaupt ist Schrems ja Kläger und […]

Kommentare deaktiviert für WLG f Zivilrechtssachen weist die Sammelklage Max Schrems gegen Facebook ab

Microsoft plant Zukunft wohl ohne Windows Phone

von |10.07.2015

Schade eigentlich, wo ich mich schon so an mein Windows Phone gewöhnt habe …

http://derstandard.at/2000018894119/Microsoft-plant-Zukunft-wohl-ohne-Windows-Phone

FAZ: Netzneutralität – Europa schafft ab

von |08.07.2015

Netzneutralität – Europa schafft ab
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet darüber, dass in Europa die Netzneutralität (im Gegensatz zu den USA wo die FCC – also der US Telekom Regulator die Netzneutralität festgeschrieben hat und auch im Gegensatz zum ursprünglichen Beschluss des Europaparlaments) wird im Herbst voraussichtlich die Netzneutralität in Europa abgeschafft.

Dies weil man sich […]

Kommentare deaktiviert für FAZ: Netzneutralität – Europa schafft ab

Die letzten Tage von IPv4

von |03.07.2015

Die letzten Tage von IPv4
Dass IP Adressen knapp sind wissen wir seit Jahren. Dass sie irgendwann einmal ausgehen werden, ebenfalls. Nun ist die Amerikanische Registry nur noch wenige Wochen davon entfernt, dass sie überhaupt keine neuen IPv4 Adressen (das sind die Adressen im Format 192.168.1.1) mehr vergeben kann, weil keine mehr da sind. Die […]

ZIB Magazin: Netzneutralität

von |03.07.2015

ZIB Magazin: Netzneutralität
@Socialhack Thomas Lohninger spricht im ZIB Magazin über #Netzneutralität. Das EU Parlament hatte sich genau wie die USA uneingeschränkt für Netzneutralität ausgesprochen. Bei den Trolog Verhandlungen zwischen Komission, Rat und Parlament ist jedoch jetzt ein fauer Kompromiss herausgekommen. Die Roaming Gebühren in der EU werden abgeschafft, wenn die Netzneutralität fällt und die […]

Kommentare deaktiviert für ZIB Magazin: Netzneutralität

Oettinger: „Ende von Roaming und Netzneutralität“:

von |30.06.2015

Netzpolitik.org schreibt:
Laut EU-Kommission haben sich Kommission, Parlament und Rat auf „Schlüsselelemente“ des Digitalen Binnenmarkts geeinigt. Mit dieser EU-Verordnung werden Roaming-Gebühren und die Netzneutralität geregelt. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger freut sich auf Twitter über „das Ende von Roaming und Netzneutralität“:
https://netzpolitik.org/2015/ende-von-roaming-und-netzneutralitaet-trilog-verhandlungen-einigen-sich-auf-verschwommenen-und-mehrdeutigen-deal/

Kommentare deaktiviert für Oettinger: „Ende von Roaming und Netzneutralität“:

Öttinger will Roaming gegen Netzneutralität tauschen

von |23.06.2015

Unser allseits beliebter Digitalkommisar Öttinger rechnet laut Medienberichten mit einer baldingen Einigung zum Thema Abschaffung der Roaming Gebühren. Öttinger rechnet damit dass 2017 die Roaminggebühren in Europa abgeschafft werden, und dann Telefonieren innerhalb der Union gleich viel kostet egal ob man sich im Inland oder im EU Ausland befindet. Das hat aber seinen Preis …

[…]

Kommentare deaktiviert für Öttinger will Roaming gegen Netzneutralität tauschen

Netflix erteilt T eine Absage

von |13.05.2015

Netflix erteilt T eine Absage
Der Videostreaming Anbieter Netflix erteilte Ansinnen der Deutschen Telekom eine Absage. Die Deutsche Telekom wollte von Netflix Geld für die Verteilung der Videos an ihre Kunden.

Exakt dieses Ansinnen wird derzeit auch im Zuge der Netzneutralitätsdebatte im Europäischen Parlament diskutiert. Bei der Netzneutralität geht es darum dass ein ISP /Netzbetreiber alle […]

Kommentare deaktiviert für Netflix erteilt T eine Absage

Mobilfunk Nutzerverhalten ändert sich

von |13.05.2015

Der Mobilfunk-Markt verändert sich. SMS versenden ist nicht mehr aktuell. Whatsapp übernimmt die Aufgabe der Kurznachrichten. Seit 2012 ist das Volumen an SMS um die Hälfte zurück gegangen. Auch die Gesprächsminuten sinken leicht. Im Vergangenen Jahr ist aber naturgemäß das Datenvolumen von 113 auf 181 Millionen Gigabyte gestiegen.

Die Anzahl der Mobilfunkteilnehmer hat sich innerhalb […]

Kommentare deaktiviert für Mobilfunk Nutzerverhalten ändert sich

John Oliver über Netzneutralität

von |08.05.2015

Wie Sie vielleicht wissen, hat sich die US Regierung, bzw. die FCC für die Netzneutralität in den USA ausgesprochen. Dass dies passiert ist, war sicherlich auch dem Kabaretisten John Oliver zu verdanken, der in seiner Last Week Tonight Show auf recht launige Weise das trockene Thema sehr breitenwirksam aufbereitet hat.