Mobilfunk

Microsoft plant Zukunft wohl ohne Windows Phone

von |10.07.2015

Schade eigentlich, wo ich mich schon so an mein Windows Phone gewöhnt habe …

http://derstandard.at/2000018894119/Microsoft-plant-Zukunft-wohl-ohne-Windows-Phone

Mobilfunk Nutzerverhalten ändert sich

von |13.05.2015

Der Mobilfunk-Markt verändert sich. SMS versenden ist nicht mehr aktuell. Whatsapp übernimmt die Aufgabe der Kurznachrichten. Seit 2012 ist das Volumen an SMS um die Hälfte zurück gegangen. Auch die Gesprächsminuten sinken leicht. Im Vergangenen Jahr ist aber naturgemäß das Datenvolumen von 113 auf 181 Millionen Gigabyte gestiegen.

Die Anzahl der Mobilfunkteilnehmer hat sich innerhalb […]

Kommentare deaktiviert für Mobilfunk Nutzerverhalten ändert sich