Anbieter

Digital Society warnt vor neuer EU Copyright-Richtlinie

von |26.06.2018

Für die Meinungsfreiheit in Europa ist es 5 vor Zwölf – und zusätzlich könnte die neue Copyright-Richtlinie auch das gefährden, was unsere Bundesregierung gerade versucht zu schaffen. In Österreich und ganz Europa zu verhindern, dass digitale Unternehmen gegründet werden und sich ansiedeln. Die Copyright Richtlinie der EU wie sie derzeit geplant ist, ist also […]

Nachlese IoT Fachkongress Austrian Standards (18.10.)

von |27.10.2017

Am 18.10. fand der IoT Fachkongress von Austrian Standards statt. Hochkarätige Referentinnen und Referenten zeigten die Notwendigkeit der Standardisierung auf, diskutierten Interoperabilität und Sicherheit unter der Moderation des Vizepräsidenten der Digital Society und Sicherheitsexperten Dr. Manfred Wöhrl.

Eröffnet wurde der Fachkongress von der Staatssekretärin für Digitalisierung Muna Duzdar. Sie wies in ihrer Rede besonders auf […]

Kommentare deaktiviert für Nachlese IoT Fachkongress Austrian Standards (18.10.)

Verbraucher leiden unter Zwangsrouter

von |01.08.2017

[Eingesendet von Tillmann Braun]

Seit einem Jahr können Verbraucher in Deutschland frei entscheiden, welche Endgeräte sie an ihrem Breitbandanschluss einsetzen. In anderen Ländern ist die Gesetzgebung  deutlich weniger verbraucherfreundlich – dazu zählt auch Österreich. Dabei zeigt sich am Beispiel Deutschland, dass die sogenannte Routerfreiheit nicht zu den Horrorszenarien führt, die Provider gerne an die Wand […]

Ein Land geht offline (25.3.1997)

von |25.03.2017

Ein Land geht offline – Am Donnerstag, den 20.3.1997 um 10:45 wurden sämtliche Computer des damaligen Internet-Service-Providers ViP durch sieben Zivilbeamte der Wirtschaftspolizei in Begleitung zweier Sachverständiger im Rahmen einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt, und dadurch der Firma ViP  die wirtschaftliche Existenzgrundlage entzogen.

Die Beschlagnahme erfolgte aufgrund einer Anzeige vom März 1996. Es bestand der Verdacht bestand, […]

Kommentare deaktiviert für Ein Land geht offline (25.3.1997)

Keine CCC Inhalte auf Apple-TV

von |31.10.2015

Keine CCC Inhalte auf Apple-TV?
Der CCC (Chaos Computer Club) entwickelt eine App mit der Inhalte vom Medienportal auf Apple-TV angezeigt werden können. Apple verweigert die Veröffentlichung der App – mit Verweis auf die Inhalte der CCC Sendungen.

Spannend wenn Technologieunternehmen zu zensurieren beginnen, weil sie Inhalte nicht mögen.

Solche Entwicklungen sind bedenklich, denn sie sind ein […]

Kommentare deaktiviert für Keine CCC Inhalte auf Apple-TV

Netzneutralität: Telekom-Chef (DE) will Startups zur Kasse bitten

von |30.10.2015

“Ein paar Prozent” vom Umsatz seien doch fair, meint Tim Höttges, wenn Unternehmen ihre neuen Dienste auf dem Netz der Carrier anbieten.
Telekom-Chef Tim Höttges hat eine Idee, wie man den vom EU-Parlament abgenickten Kompromiss zur Netzneutralität mit Leben füllen kann: Startups, die ihre Dienste auf dem weltweiten Netz anbieten, beteiligen dafür die Netzbetreiber an […]

Kommentare deaktiviert für Netzneutralität: Telekom-Chef (DE) will Startups zur Kasse bitten

Roaming abgeschafft, Netzneutralität auch

von |29.10.2015

Waren Sie schon mal in Disneyland? Dort zahlt man für den Eintritt ins Disneyland eine menge Geld. Damit kann man aber Disneyland noch nicht richtig geniessen. Es gibt lange Schlangen und man wartet oft mehrere Stunden, damit man drankommt bei einer der Hauptattraktionen. Dann gibt es noch den Superpass. Damit macht Disneyland viel Spaß […]

Kommentare deaktiviert für Roaming abgeschafft, Netzneutralität auch

Hutchinson Drei verstößt wieder gegen die Netzneutralität

von |18.08.2015

Drei bevorzugt mobile LTE-Kunden gegenüber jenen die LTE-Router benutzen und erklärt dieses “Netzwerkmanagement” auf seiner Homepage folgendermaßen:
“Ein Kunde mit einer maximal zugesagten Bandbreite von 150 MBit/s erhält die 5-fache Bandbreite eines Kunden mit maximal 30 MBit/s zugesagter Bandbreite, wenn diese sich im gleichen Netzsektor befinden.”
Somit werden nicht alle Daten gleich behandelt, was der Netzneutralität […]

Microsoft plant Zukunft wohl ohne Windows Phone

von |10.07.2015

Schade eigentlich, wo ich mich schon so an mein Windows Phone gewöhnt habe …

http://derstandard.at/2000018894119/Microsoft-plant-Zukunft-wohl-ohne-Windows-Phone

Netflix erteilt T eine Absage

von |13.05.2015

Netflix erteilt T eine Absage
Der Videostreaming Anbieter Netflix erteilte Ansinnen der Deutschen Telekom eine Absage. Die Deutsche Telekom wollte von Netflix Geld für die Verteilung der Videos an ihre Kunden.

Exakt dieses Ansinnen wird derzeit auch im Zuge der Netzneutralitätsdebatte im Europäischen Parlament diskutiert. Bei der Netzneutralität geht es darum dass ein ISP /Netzbetreiber alle […]

Kommentare deaktiviert für Netflix erteilt T eine Absage
Zur Werkzeugleiste springen