Infrastruktur

Sichere, frei zugängliche Infrastruktur

Nachlese IoT Fachkongress Austrian Standards (18.10.)

von |27.10.2017

Am 18.10. fand der IoT Fachkongress von Austrian Standards statt. Hochkarätige Referentinnen und Referenten zeigten die Notwendigkeit der Standardisierung auf, diskutierten Interoperabilität und Sicherheit unter der Moderation des Vizepräsidenten der Digital Society und Sicherheitsexperten Dr. Manfred Wöhrl.

Eröffnet wurde der Fachkongress von der Staatssekretärin für Digitalisierung Muna Duzdar. Sie wies in ihrer Rede besonders auf […]

Verbraucher leiden unter Zwangsrouter

von |01.08.2017

[Eingesendet von Tillmann Braun]

Seit einem Jahr können Verbraucher in Deutschland frei entscheiden, welche Endgeräte sie an ihrem Breitbandanschluss einsetzen. In anderen Ländern ist die Gesetzgebung  deutlich weniger verbraucherfreundlich – dazu zählt auch Österreich. Dabei zeigt sich am Beispiel Deutschland, dass die sogenannte Routerfreiheit nicht zu den Horrorszenarien führt, die Provider gerne an die Wand […]

Digital Society kritisiert die Überwachunspläne der Bundesregierung

von |12.07.2017

Digital Society kritisiert das Überwachungspaket der Bundesregierung
Die Österreichische Bundesregierung hat am Montag im Rahmen des “Sicherheitspakets” Novellen zur Strafprozessordnung, zum Sicherheitspolizeigesetz sowie zum Telekommunikationsgesetz in die Begutachtung geschickt.
Fragliche Verhältnismäßigkeit
Die Regierung plant mit dem Sicherheitspaket weitreichende Eingriffe in die Grundrechte der Bürger, und der Nutzen der Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit ist in keinster weise […]

Ein Land geht offline (25.3.1997)

von |25.03.2017

Ein Land geht offline – Am Donnerstag, den 20.3.1997 um 10:45 wurden sämtliche Computer des damaligen Internet-Service-Providers ViP durch sieben Zivilbeamte der Wirtschaftspolizei in Begleitung zweier Sachverständiger im Rahmen einer Hausdurchsuchung beschlagnahmt, und dadurch der Firma ViP  die wirtschaftliche Existenzgrundlage entzogen.

Die Beschlagnahme erfolgte aufgrund einer Anzeige vom März 1996. Es bestand der Verdacht bestand, […]

Stellungnahme zum Funkanlagen Marktüberwachungs Gesetz (FMAG)

von |17.08.2016

https://digisociety.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/08/DigiSociety-Stellungnahme-Funkanlagen-Marktueberwachungsgesetz_FMAG_2016.pdf
Stellungnahme zum Funkanlagen Marktüberwachungs Gesetz – FMAG

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie führte bis 16.08. eine öffentliche Konsultation zum Entwurf eines Bundesgesetzes betreffend die Marktüberwachung von Funkanlagen (Funkanlagen-Marktüberwachungs-Gesetz – FMAG) durch.
Das FMAG dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/53/EU der Europäischen Union über die Bereitstellung von Funkanlagen auf dem Markt. Das FMAG wird das […]

Hacker hacken US Stromversorger

von |14.05.2016

Hacker hacken US Stromversorger

Eine Gruppe von Hacker hacken US Stromversorger. Es handelte sich dabei um “White Hat Hacker” – das sind “die Guten” unter den Hackern. Sie wurde von der Security Verantwortlichen eines US Stromversorgers beauftragt dieses Unternehmen zu hacken.

Der folgende Film von Techinsider zeigt wie erschütternd einfach es war die IT dieses Unternehmens innerhalb […]

A1 Telekom – eine Chance für Österreich

von |31.01.2016

Als die Telekom A1 mehrheitlich von der America Movil übernommen wurde, wurde vertraglich vereinbart, dass die Amerika Movil den Streubesitz von derzeit 11,88 auf 20 Prozent erhöhen muss. Das würde bedeuten, dass America Movil Aktien verkaufen muss. Da der Aktienkurs vom Einstieg der America Movil bis heute relativ stark gefallen ist, würde das für […]

Sitzung Beirat für Informationsgesellschaft (BIG) im BKA (21.12.2015)

von |23.12.2015

Ich durfte am 21.12. auf Einladung von Meral Akin-Hecke unserem Digitalen Botschafter am Beirat für Informationsgesellschaft im Bundeskanzleramt teilnehmen.

Agenda:

Digitaler Binnenmarkt / Digitale Agenda:

Urheberrecht – Christian Auinger (BMJ)
RL Netz- und Informationssicherheit – Heidi Havranek (BKA)
VO(EU) 2015/2120 „Offenes Internet“ – Klaus Parrer (BMVIT)
EU-Rechtsrahmen zum Datenschutz- Natalie Fercher (BKA)

UN Commission on Science and Technology for Development – […]

EU einigt sich auf NIS Cybersecurity Directive

von |08.12.2015

Vertreter des EU Parlaments, des Rates und der Kommission haben sich auf eine EU Verordnung (NIS Cybersecurity Directive) geeinigt. Bei dieser Verordnung geht es darum die kritische Infrastruktur (Stromversorgung, Internet , Gesundheitswesen, Wasserversorgung, Finanzwesen, Online Märkte, Cloud Datacenter, Suchmaschinen…) vor Unfällen aber auch vor elektronischen Angriffen zu schützen.
Stärkung der Nationalen Cybersecurity Fähigkeiten
Die Mitgliedstaaten werden […]

Klimakiller Internet

von |01.12.2015

Nicht nur Autos tragen mit dem CO2-Ausstoß zum Klimawandel bei. Auch das Internet richtet erheblichen Schaden an – fast so viel wie der Flugverkehr.

Der Artikel in der Süddeutschen Zeitung (SZ) ist zwar schon alt, er stammt aus dem Jahr 2010, aber nichts desto weniger beängstigend.

http://www.sueddeutsche.de/digital/hoher-stromverbrauch-klimakiller-internet-1.347967

Vor allem, wenn man ihn im Zusammenhang mit dieser Grafik […]

Zur Werkzeugleiste springen