Gesellschaft

Datenschutzerklärung zum DSGVO-Auskunftsverfahren

von |18.06.2018

Auf Facebook hat sich Michael Hilpuesch Gedanken gemacht, wie eine Datenschutzerklärung (DSE) zu einem Auskunftsverlangen nach Art. 15 DSGVO aussehen müsste. Hintergrund ist, dass ja die anfragende Person ihre Identität nachweisen muss, bevor man ihr personenbezogene Informationen übermitteln darf, und diese personenbezogenen Daten auch gespeichert werden müssen. Dieser Vorgang geht von E-Mail-Korrespondenz aus, lässt […]

Kommentare deaktiviert für Datenschutzerklärung zum DSGVO-Auskunftsverfahren

Telefonische Bestellungen DSGVO-konform durchführen

von |29.05.2018

Heutzutage werden praktisch alle telefonischen Bestellungen computermäßig erfasst und fallen daher unter die DSGVO. Aber wie den verschiedenen Pflichten nachkommen?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ergibt sich bei einer telefonischen Bestellung zwangslos aus den (vor-)vertraglichen Pflichten nach Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO. Bleiben noch die Informationspflichten.

Soll jetzt wirklich jede Pizzeria […]

Kommentare deaktiviert für Telefonische Bestellungen DSGVO-konform durchführen

DSGVO-konforme Visitenkarten

von |19.05.2018

Sind Visitenkarten wirklich durch die DSGVO vom Aussterben bedroht? Muss man künftig beim Austausch gleich noch ein DSGVO-Formular unterschreiben lassen? Nein, alles halb so schlimm.

Die Übergabe der Visitenkarte erfolgt freiwillig zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bekanntgabe der Kontaktdaten. Daher liegt im Vorgang der Übergabe bereits eine implizite Einwilligung zur Verarbeitung vor. Eine explizite Einwilligung […]

Kommentare deaktiviert für DSGVO-konforme Visitenkarten

DSGVO-konformer E-Mail-Verkehr

von |13.04.2018

Die Datenschutz-Grundverordnung schreibt vor, dass betroffene Personen über eine etwaige Datenverarbeitung zu informieren sind. Speichert man also den E-Mail-Verkehr bei Kundenabfragen ab (zB in einem CRM) so sind die Vorgaben der DSGVO zu befolgen.

Wie das für einen einfachen E-Mail-Verkehr aussehen kann wird in diesem Beitrag kurz beschrieben.

Beim ersten Kontakt muss den Betroffenen direkt mitgeteilt […]

Netflix Phishing Betrugsmasche: Warnung für GMail-Nutzerinnen

von |12.04.2018

Netflix hat ein Problem. Nein, eigentlich haben Netflix-User ein Problem, nämlich wenn sie eine GMail-Adresse verwenden. Dann kann es passieren, dass sie irrtümlich plötzlich für einen fremden Account zahlen…

Das Problem ist einfach und doch komplex: GMail erachtet Punkte in E-Mail-Adressen als nicht signifikant. “max.mustermann@gmail.com”, “maxmustermann@gmail.com”, “m.axmu.st.erm.ann@gmail.com”, all diese E-mail-Adressen werden gleichbehandelt. Das ist praktisch, […]

Kommentare deaktiviert für Netflix Phishing Betrugsmasche: Warnung für GMail-Nutzerinnen

World Cafe: Digitale Zukunft gerecht gestalten (Security & Datenschutz)

von |11.04.2018

Der Bundesrat beschäftigt sich seit ca. zwei Jahren mit Unterstützung von Kovar & Partner damit Zukunftsthemen zu treiben. Die aktuelle Präsidentschaft unter Präsident Todt hat das Thema “Digitale Zukunft sozial gerecht gestalten” herausgegriffen. Es läuft derzeit eine online Konsultation unter www.digitalerwandel.at.

Gestern (10.4.2018) fand dazu ein World Cafe im Parlament statt. Ich hatte dabei die […]

Kommentare deaktiviert für World Cafe: Digitale Zukunft gerecht gestalten (Security & Datenschutz)

Auskunftsrechte nach der DSGVO mit Identitätsnachweis

von |04.04.2018

Die Datenschutz-Grundverordnung gibt künftig den Betroffenen sehr weitreichende Auskunftsrechte. Da die DSGVO derzeit viel und weitläufig diskutiert wird ist abzusehen, dass nach dem 25. Mai 2018 viele Betroffene mal probehalber Auskunftsersuchen hinsichtlich ihrer gespeicherter Daten stellen werden. Es wird sich daher auszahlen, bereits im Vorfeld dazu Vorbereitungen zu treffen und die Prozesse so auszurichten, […]

Kommentare deaktiviert für Auskunftsrechte nach der DSGVO mit Identitätsnachweis

Medien: Die vierte Gewalt

von |13.02.2018

Die Digital Society hat sich in ihrer Klausur im Jänner 2018 entschieden den Schwerpunkt #Citizen40 zu setzen. Es geht dabei darum unsere Gesellschaft und unser Gesellschaftssystem in der digitalen Transformation zu begleiten.

Eine wichtige Säule unserer Gesellschaft ist eine kritische Berichterstattung. Nicht umsonst bezeichnet man die Medien als vierte Gewalt im Staat.

Neben Exekutive, Legislative und […]

Citizen 4.0 – Demokratie neu leben

von |27.01.2018

Wir haben uns in der Digital Society Neujahrsklausur damit auseinandergesetzt, welche die wichtigsten Herausforderungen für die Menschen in der Digitalisierung sind. Es war eine lange Diskussion die zu folgendem Ergebnis geführt hat. Die Digital Society engagiert sich in Zukunft stärker im Bereich des Kerns unserer Gesellschaft. Es geht darum, dass die Digitale Transformation dazu […]

Nachlese Digitalk Active and Assisted Living (AAL)

von |26.01.2018

Am 24.1. fand in der Digital Society der Digitalk zum Thema “Active and Assisted Living” (kurz AAL) statt. Gerhard Fischer stellt die Digital Society vor und gab eine kurze Einleitung in das Thema. AAL ermöglicht es älteren Personen unter Einsatz von Technologie länger unabhängig in den eigenen vier Wänden zu leben. Das Feld ist […]

Zur Werkzeugleiste springen