Allgemein

DSGVO: Die Probleme mit Backup und Archivierung

von |30.10.2018

Die am 25. Mai in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gibt den Betroffenen grundlegende Rechte, um über ihre personenbezogenen Daten verfügen zu können. Es kann Einsicht in die gespeicherten Daten genommen werden und sie müssen auf Aufforderung korrigiert oder gelöscht werden (solange keine anderen Interessen oder rechtliche Vorgaben dem entgegenstehen).

Es gehört zum Stand der Technik, […]

Kommentare deaktiviert für DSGVO: Die Probleme mit Backup und Archivierung

Bericht Konferenz “Digital works for people”

von |23.10.2018

Ich war heute (22.10.2018) als Experte der Digital Society auf der internationalen Konferenz “Digital works for people” der Arbeiterkammer vertreten. Es waren über 200 Personen aus unterschiedlichsten Bereichen (Arbeiterkammer, Betriebsräte, aber auch Unternehmensvertreter, NGO’s und Wirtschaftsvertreter dabei.

Die Konferenz fand im Odeon Theater im 2. Bezirk statt. Der Saal des Theaters war der ursprüngliche Handelssaal […]

Nachlese Digitalk Freie Presse, Kunst & Urheberrecht

von |09.09.2018

Worum geht’s beim neuen Urheberrecht?
Problem YouTube
Die Verwerter (meist große Musikverlage, Verwertungsgesellschaften, Filmproduktionsfirmen) haben Probleme damit, dass die von YouTube-Benutzern hochgeladenen Medien (also z.B. Musikstücke) kostenlos für andere zum Download angeboten werden. Die Benutzer im Internet hören also Musikstücke kostenlos. Es gibt für Musik allerdings mit Verwertungsgesellschaften ein Abkommen, dass ein geringer Anteil der Werbeeinnahmen […]

Kommentare deaktiviert für Nachlese Digitalk Freie Presse, Kunst & Urheberrecht

Upload-Filter: J.S. Bach erhebt sich aus dem Grab

von |06.09.2018

Der Pianist James Rhodes hat ein Stück von J.S. Bach bei sich im Wohnzimmer aufgenommen und bei Facebook hochgeladen, woraufhin Sony behauptete, sie hätten die Rechte an diesem Stück (siehe Bild). Fälschlicherweise natürlich, da die Werke von Bach schon lange frei verfügbar sind. Dieses Beispiel zeigt eine der vielen Problematiken, die mit den neuen […]

Kommentare deaktiviert für Upload-Filter: J.S. Bach erhebt sich aus dem Grab

Veranstaltungen im Herbst

von |05.09.2018

Heute ist unser erster Digitalk im Herbst. Über den Sommer hatten wir nur unsere zwei Sommerheurigen, die wir gemeinsam mit ClubComputer veranstalten, und an denen es Plauderei, Wein und Heurigenkost, aber keine Themen / Vorträge gibt.

Wir waren aber nicht untätig. Über den Sommer hat sich ein kleiner Kreis wöchentlich in einer Online Konferenz getroffen […]

Kommentare deaktiviert für Veranstaltungen im Herbst

SecurityAlert: Alte Modems und neue Smartphones

von |28.08.2018

Besonders die älteren unter uns hatten in den Anfangszeiten des Internets noch damit zu tun: mit den “AT”-Kommandos für Modems. Mit dem Verschwinden der analogen Modems sollte man meinen, dass diese Befehle ausgestorben wären. Doch nein, sie finden sich auch noch in modernen Smartphones. Und sorgen dort für heftige Sicherheitslücken. Bei einem Typ von […]

Digital Society MeatUp

von |06.08.2018

Wir haben beschlossen, dass wir ab Herbst ein neues Veranstaltungsformat einführen. Das Format nennt sich MeatUp. Das Wort ist ein Kunstwort, dass sich aus dem Begriff “Meetup” und “eat” (essen) zusammensetzt.

Die Idee dahinter ist, dass wir Personen die über aktuelle Entwicklungen diskutieren wollen, zu diesen Treffen einladen. Als Thema wird jeweils das Thema des […]

EU Urheberrechtsrichtlinie

von |05.07.2018

Heute wurde wie von uns berichtet über den Entwurf zur Reform des EU Urheberrechts abgestimmt. Der Entwurf hätte vor allem zwei Maßnahmen gebracht, die aus unserer Sicht schwerwiegende Eingriffe in die Funktionsweise des Internets gebracht hätten. Zum einen einen Uploadfilter, der alle Unternehmen betroffen hätte die es erlauben Inhalte über dass Internet zu teilen. […]

Kommentare deaktiviert für EU Urheberrechtsrichtlinie

Arbeitszeit und digitale Transformation

von |03.07.2018

Ich verfolge wie viele andere derzeit auch die Arbeitszeitdebatte. Ja, es braucht eine Flexibilisierung in den Arbeitszeitmodellen. Die Regierung war auch nicht besonders gut beraten, in so einem sensiblen Thema einfach drüberzufahren.

Aus meiner Sicht wird aber auf beiden Seiten mit richtigen und falschen Argumenten gekämpft und das wesentlichste in der digitalen Transformation übersehen.

Ich glaube, […]

Offener Brief mit 145 Unterstütztern gegen EU Urheberrechsreform

von |02.07.2018

Am 5. Juli 2018 müssen die Abgeordneten des Europaparlaments darüber entscheiden, welchen Stellenwert sie dem Urheberrecht im Verhältnis zu Meinungsfreiheit und demokratischen Grundrechten einräumen wollen.

Die Digital Society hat mit mehr als 145 europäischen Organisationen aus der Wirtschaft, Journalismus, Forschung und Lehre, Bibliotheken und anderen einen offenen Brief die Abgeordneten des Europaparlament aufgefordert gegen die […]

Kommentare deaktiviert für Offener Brief mit 145 Unterstütztern gegen EU Urheberrechsreform
Zur Werkzeugleiste springen