Allgemein

Sex-Spielzeug-App zeichnet die Benutzung auf

von |11.11.2017

Spannend: ein App-gesteuerter Vibrator, der mit Stimmenkommandos bedient wird. Und die dabei entstehenden Geräusche aufnimmt und speichert. Ist ja nur ein kleiner Fehler…

https://www.theverge.com/2017/11/10/16634442/lovense-sex-toy-spy-surveillance

Interessant ist auch, dass die App auch Zugriff auf die Kamera will. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Man kann jedermann nur raten, sich genau anzusehen, was für Berechtigungen Apps wollen und […]

Beirat zur Informationsgesellschaft (BIG), 11.10.2017

von |09.11.2017

Am 11.10.2017 nahm ich als Vertreter der Digital Society an einer Sitzung des Beirats zur Informationsgesellschaft (BIG) teil, in der über die folgenden Themen berichtet wurde:

Der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit bekam den Auftrag seitens des BKA zur Einrichtung einer Beratungs- und Meldestelle gegen Hass im Netz. Diese soll nicht nur Rassismus behandeln […]

Nachlese Internet Governance Forum 2017

von |01.11.2017

Die Digital Society hat unter dem Schwerpunktthema der “Mobilität der Zukunft” den Workshop III am Internet Governance Forum Austria 2017 im Wiener Rathaus gestaltet. Das Thema des Workshops war „Mobilität, Freiheit und Sicherheit“.

Das Internet Governance Forum Austria ist eine offene Dialog-Plattform, das nach den Governance Regeln des United Nations Internet Governance Forums arbeitet. Diese […]

Sicherheit ohne Überwachung?

von |23.09.2017

Derzeit wird noch immer das von der ÖVP (oder muss man Liste Kurz sagen?) geforderte und von Innenminister Sobotka und Justizminister Brandstetter vehement verteidigte Sicherheitspaket diskutiert. Vor der Wahl scheint das Paket nun nicht mehr durchsetzbar zu sein.

Dieses Gesetzespaket wird von den Kritikern Überwachungspaket genannt – weil es vor allem Überwachung bringt. Ob es Sicherheit […]

Präsident der Rechtsanwälte warnt vor Sicherheitspaket

von |31.08.2017

Der Präsident des Rechtsanwaltskammertages Rupert Wolff warnte in einem Interview Ende Juli bereits vor dem Sicherheitspaket der Bundesregierung. Die darin geforderten Maßnahmen kämen jenen in der DDR nahe.

Er sprach sich als Präsident der Standesvertretung der Rechtsanwälte bereits damals dafür aus, das Paket ersatzlos zu streichen.

Grundsätzlich ist eine Überwachung von Whatsapp oder Skype bei schweren […]

Geplante Überwachungsmaßnahme gefährdet IT-Sicherheit

von |12.08.2017

Geplante Überwachungsmaßnahme gefährdet IT-Sicherheit
Internetwirtschaft äußert in offenem Brief an den Nationalrat schwere Bedenken am Sicherheitspaket und kritisiert vor allem den geplanten Einsatz von Überwachungssoftware scharf.

[…]

Kein Sicherheitspaket vor den Wahlen?

von |30.07.2017

Wie wir bereits mehrfach berichtet hatten, versucht die ÖVP und allen voran der Innenminister Wolfang Sobotka, das “Sicherheitspaket” genannte Gesetzespaket vor den Wahlen durchzubekommen. In den letzten Tagen scheint die SPÖ aber nun – vermutlich aufgrund der harschen Kritik verschiedenster Interessensverbände kalte Füße bekommen zu haben.

Bundeskanzler Kern (SPÖ) sagt am Freitag am Rande eines […]

Digital Society Working Groups

von |19.07.2017

Working Groups dienen dazu Problemfelder zu identifizieren, Lösungsmögichkeiten aufzuzeigen und an der Lösung dieser Probleme zu arbeiten. Die Digital Society versteht sich also nicht nur als Think Tank (Denkfabrik) sondern auch als Do Tank – und wird aktiv an Problemlösungen arbeiten.

Wir haben in unserer gestrigen Vorstandssitzung diskutiert, welche Themen der Digitalisierung derzeit am Brennendsten […]

Offener Brief Datenschutz Anpassungsgesetz 2018

von |12.07.2017

Die Digital Society hat, da die Österreichische Bundesregierung das Datenschutzanpassungsgesetz 2018 ohne Abwarten der begutachtungsfrist ins Parlament geschickt und dort mit erheblichen Mängeln beschlossen wurde, folgenden Brief an den Bundespräsidenten mit unterzeichnet:

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

die unterzeichnenden Verbände, Institutionen und Einzelpersonen wenden sich an Sie, um ihre Bedenken hinsichtlich der zuletzt zu beobachtenden Defizite im […]

Austrian Standards Institute und Digital Society

von |30.06.2017

Wir freuen uns, dass das Austrian Standards Institute (fürher ÖNORM) jetzt Mitglied der Digital Society ist. Austrian Standards Institute (ASI) wurde 1920 als Österreichischer Normenausschuss für Industrie und Gewerbe gegründet. Das Austrian Standards Insitute ist eine gemeinnützige, unparteiische Plattform zur Schaffung von Normen in Österreich. Grundprinzipien sind die umfassende Beteiligung von Wissenschaft, Wirtschaft und […]

Zur Werkzeugleiste springen