Allgemein

Digital Society Working Groups

von |19.07.2017

Working Groups dienen dazu Problemfelder zu identifizieren, Lösungsmögichkeiten aufzuzeigen und an der Lösung dieser Probleme zu arbeiten. Die Digital Society versteht sich also nicht nur als Think Tank (Denkfabrik) sondern auch als Do Tank - und wird aktiv an Problemlösungen arbeiten.

Wir haben in unserer gestrigen Vorstandssitzung diskutiert, welche Themen der Digitalisierung derzeit am Brennendsten [...]

Offener Brief Datenschutz Anpassungsgesetz 2018

von |12.07.2017

Die Digital Society hat, da die Österreichische Bundesregierung das Datenschutzanpassungsgesetz 2018 ohne Abwarten der begutachtungsfrist ins Parlament geschickt und dort mit erheblichen Mängeln beschlossen wurde, folgenden Brief an den Bundespräsidenten mit unterzeichnet:

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

die unterzeichnenden Verbände, Institutionen und Einzelpersonen wenden sich an Sie, um ihre Bedenken hinsichtlich der zuletzt zu beobachtenden Defizite im [...]

Austrian Standards Institute und Digital Society

von |30.06.2017

Wir freuen uns, dass das Austrian Standards Institute (fürher ÖNORM) jetzt Mitglied der Digital Society ist. Austrian Standards Institute (ASI) wurde 1920 als Österreichischer Normenausschuss für Industrie und Gewerbe gegründet. Das Austrian Standards Insitute ist eine gemeinnützige, unparteiische Plattform zur Schaffung von Normen in Österreich. Grundprinzipien sind die umfassende Beteiligung von Wissenschaft, Wirtschaft und [...]

Neuorganisation Website und Newsletter

von |26.06.2017

Wir haben in unseren letzten Diskussionen seit Jahresbeginn folgendes Bild für die Digital Society skizziert:

Wir sehen die innovativen Technologien wie Cloud, Artifical Intelligence, Big Data, Drohnen, selbstfahrende Autos, u.v.a.m als Treiber der Veränderung.

Diese Technologien bringen viele Erleichterungen im Leben der Menschen. Alle Lebensbereiche sind davon betroffen. Wir als Privatpersonen beim Einkauf, in der Gesundheitsversorgung, [...]

Kooperationspartner für Seminarraum in der City gesucht!

von |17.06.2017

Die Digital Society ist Hauptmieter eines Clublokals / Vortragsraums / Seminarraum in der City + Besprechungszimmer in 1010 Wien; Graben 17.

Die Erreichbarkeit ist erstklassig (U-Bahn Stephansplatz, sowie U-Bahn Herrengasse). Die Räumlichkeiten befinden sich im Mezzanin und sind über einen Lift erreichbar. Da alle Fenster in Innenhöfe gehen, sind die Räumlichkeiten sehr ruhig - aber [...]

Ist BitCoin gefährlich?

von |02.06.2017

Ist BitCoin gefährlich?
Heute erreichte uns eine Mail eines Clubmitgliedes eines unserer institutionellen Mitglieder. Der Schreiber drückt seine Verwunderung aus, bzw. beschwert sich über unseren nächsten Digitalk zum Thema BitCoin am 13.6. in der Digital Society. Ist BitCoin gefährlich?

Ich möchte an dieser Stelle die Bedenken im Originalwortlaut wiedergeben:
wieso fördert der ClubComputer rechtlich und finanzrechtlich bedenkliche [...]

Ehrenamtliche(r) Produktmanager/in Digitalks gesucht

von |26.03.2017

Wir suchen eine(n) ehrenamtliche(n) Produktmanager/in für unsere Vortragsreihe "Digitalks". Der/die Produktmanager/in ist Chef des Produktes "Digitalks". Als solche(r) bist Du für die erfolgreiche Planung und Umsetzung für dieses Produkt der Digital Society verantwortlich. Du koordinierst ein Team an Mitarbeitern (vorwiegend ebenfalls ehrenamtlich) und fühlst Dich für den Erfolg unserer Veranstaltungsserie verantwortlich.
Aufgaben

Strategische Planung [...]

Einheitliche Kinobestuhlung

von |26.02.2017

Unser Vortragsraum am Graben in Wien, bei dem wir seit Dezember auch als Hauptmieter sind kann mit Kinobestuhlung ca. 50 Personen aufnehmen.

Bisher war das nur möglich, wenn wir die Sessel gemischt haben. Die gepolsterten Sessel für Meetings und die weißen Stapelsessel. Die Stapelsessel stammen von Ikea und heißen Laver. Leider sind diese bei Ikea [...]

Schule 4.0 - Beirat zur Informationsgesellschaft im BKA - Sitzung 21.2.2017

von |21.02.2017

 

Bei der Sitzung des Beirats zur Informationsgesellschaft (kurz BIG) im BKA wurde von Frau Mag. Strohmeyer ausführlich zum Projekt "Schule 4.0 - jetzt wird's digital" des Bundesministeriums für Bildung (BMB) referiert. Das Strategiekonzept ist auf der Homepage des BMB dargestellt und beruht auf 4 Säulen.

Um die digitale Kompetenz der Lehrpersonen zu steigern wird ein [...]

"Wir erbauen einen Welt-Roboter und merken es gar nicht."

von |15.02.2017

Bruce Schneier analysiert in seinem Artikel "Security and the Internet of Things"  die Probleme und Gefahren des "Internets der Dinge" und kommt zu einigen bemerkenswerten Schlussfolgerungen.

(Anmerkung: dies ist eine sehr kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des Artikels und keine wörtliche Übersetzung)

Das Internet ist nicht länger nur ein Netzwerk, in das wir uns einklinken. Es [...]

Zur Werkzeugleiste springen