Werner Illsinger

Über Werner Illsinger

Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb und Management bei internationalen Konzernen, davon 17 Jahre bei Microsoft. Er ist Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting, Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, Mitglied im nationalen Beirat für Informationsgesellschaft des Bundeskanzleramts,sowie Präsident der DigitalSociety.

Österreich in der Digitalisierung

von |

Harvard Business Review hat die digitale Wettbewerbsfähigkeit von 60 Ländern unter die Lupe genommen. Die Digitalisierung hat die Weltwirtschaft durcheinander gerüttelt. HBR hat 2015 damit begonnen einen Index für die digitale Wettbewerbsfähigkeit zu erstellen damit Länder untereinander verglichen werden können.

HBR hat dafür eine Weltkarte erstellt. auf dieser Weltkarte ist die eine Axe die Bewertung […]

Digital Society Team Grundrechte

von |

Digital Society Team Grundrechte
Die Digital Society möchte nicht mehr als die Welt verbessern. Unser Motto ist “changing the digital world together!”. Dazu brauchen wir aber Eure Unterstützung.

Die Welt steht durch die Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Die Digitalisierung macht vieles einfacher. Die digitalen Errungenschaften helfen uns in unterschiedlichsten Lebensbereichen. Es werden aber auch Dinge möglich, […]

Geplante Überwachungsmaßnahme gefährdet IT-Sicherheit

von |

Geplante Überwachungsmaßnahme gefährdet IT-Sicherheit
Internetwirtschaft äußert in offenem Brief an den Nationalrat schwere Bedenken am Sicherheitspaket und kritisiert vor allem den geplanten Einsatz von Überwachungssoftware scharf.

[…]

ZIB1 Bericht – Überwachungspaket vom 31.7.

von |

Heute wurde in der ZIB1 über das Sicherheitspaket (vulgo Überwachungspaket) der Bundesregierung berichtet. Der Bericht war jedoch irreführend.

Im Bericht wird erwähnt dass es um die Überwachung von Whatsapp gehe. Das ist so unrichtig, es geht um jegliche Kommunikation auf dem Gerät. Das Problem ist, dass die meisten Kommunikationsdienste End to End Verschlüsselung verwenden. D.h. […]

Kein Sicherheitspaket vor den Wahlen?

von |

Wie wir bereits mehrfach berichtet hatten, versucht die ÖVP und allen voran der Innenminister Wolfang Sobotka, das “Sicherheitspaket” genannte Gesetzespaket vor den Wahlen durchzubekommen. In den letzten Tagen scheint die SPÖ aber nun – vermutlich aufgrund der harschen Kritik verschiedenster Interessensverbände kalte Füße bekommen zu haben.

Bundeskanzler Kern (SPÖ) sagt am Freitag am Rande eines […]

Tesla Model 3 – die Zukunft der Mobilität?

von |

Tesla Model 3 – die Zukunft der Mobilität?
Während die deutsche Autoindustrie vorwiegend mit sich selbst und mit ihren Skandalen beschäftigt ist, gibt es zwei Mitbewerber, die in der Zwischenzeit an der Zukunft arbeiten. Einer davon ist China. In China werden in Städten ob der Umweltprobleme nur noch E-Autos zugelassen und es gibt Fördermaßnahmen für […]

Digital Society Working Groups

von |

Working Groups dienen dazu Problemfelder zu identifizieren, Lösungsmögichkeiten aufzuzeigen und an der Lösung dieser Probleme zu arbeiten. Die Digital Society versteht sich also nicht nur als Think Tank (Denkfabrik) sondern auch als Do Tank – und wird aktiv an Problemlösungen arbeiten.

Wir haben in unserer gestrigen Vorstandssitzung diskutiert, welche Themen der Digitalisierung derzeit am Brennendsten […]

Digital Society kritisiert die Überwachunspläne der Bundesregierung

von |

Digital Society kritisiert das Überwachungspaket der Bundesregierung
Die Österreichische Bundesregierung hat am Montag im Rahmen des “Sicherheitspakets” Novellen zur Strafprozessordnung, zum Sicherheitspolizeigesetz sowie zum Telekommunikationsgesetz in die Begutachtung geschickt.
Fragliche Verhältnismäßigkeit
Die Regierung plant mit dem Sicherheitspaket weitreichende Eingriffe in die Grundrechte der Bürger, und der Nutzen der Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit ist in keinster weise […]

Offener Brief Datenschutz Anpassungsgesetz 2018

von |

Die Digital Society hat, da die Österreichische Bundesregierung das Datenschutzanpassungsgesetz 2018 ohne Abwarten der begutachtungsfrist ins Parlament geschickt und dort mit erheblichen Mängeln beschlossen wurde, folgenden Brief an den Bundespräsidenten mit unterzeichnet:

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

die unterzeichnenden Verbände, Institutionen und Einzelpersonen wenden sich an Sie, um ihre Bedenken hinsichtlich der zuletzt zu beobachtenden Defizite im […]

Digital Society Working Groups

von |

Der Vorstand der Digital Society hat in der Sitzung vom 28. Juni 2017 beschlossen Working Groups zu etablieren. Diese Working Groups haben das Ziel für konkrete Themenbereiche die derzeitige Situation zu analysieren. Daraus sollen im ersten Schritt Handlungsoptionen abgeleitet werden und Empfehlungen für konkrete Umsetzungsschritte ausgesprochen werden. Nach einer eingehenden Analyse und Diskussion im […]