Werner Illsinger

Über Werner Illsinger

Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen, Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, Mitglied im nationalen Beirat für Informationsgesellschaft des Bundeskanzleramts,sowie Präsident der DigitalSociety.

Nachlese Digitalk Freie Presse, Kunst & Urheberrecht

von |

Worum geht’s beim neuen Urheberrecht?
Problem YouTube
Die Verwerter (meist große Musikverlage, Verwertungsgesellschaften, Filmproduktionsfirmen) haben Probleme damit, dass die von YouTube-Benutzern hochgeladenen Medien (also z.B. Musikstücke) kostenlos für andere zum Download angeboten werden. Die Benutzer im Internet hören also Musikstücke kostenlos. Es gibt für Musik allerdings mit Verwertungsgesellschaften ein Abkommen, dass ein geringer Anteil der Werbeeinnahmen […]

Veranstaltungen im Herbst

von |

Heute ist unser erster Digitalk im Herbst. Über den Sommer hatten wir nur unsere zwei Sommerheurigen, die wir gemeinsam mit ClubComputer veranstalten, und an denen es Plauderei, Wein und Heurigenkost, aber keine Themen / Vorträge gibt.

Wir waren aber nicht untätig. Über den Sommer hat sich ein kleiner Kreis wöchentlich in einer Online Konferenz getroffen […]

Informationsfreiheit bei Studien

von |

Informationsfreiheit bei Studien
In den letzten Tagen sind die Ministerien ins Gerede gekommen, weil Studien in Auftrag gegeben wurden, die Ergebnisse dann aber unter Verschluss gehalten werden. Informationsfreiheit bei Studien ist wichtig. Studien die öffentlich finanziert wurden müssen auch der Öffentlichkeit zugänglich sein. Schon zuvor war die Islam Kindergartenstudie von Ednan Aslan ins Gerde gekommen.

Studien […]

Strafen für schwänzende Abgeordnete?

von |

Die ÖVP fordert die Einführung von “Bußgeldern” für Abgeordnete die Abstimmungen fernbleiben.

Die Frage, die sich mir stellt ist, wozu wir überhaupt Abgeordnete dafür bezahlen im Parlament zu sitzen? Die meisten Parteien im Parlament haben einen Clubzwang. Es ist allgemein bekannt, dass Abgeordnete Blanko Mandatsverzichte unterschreiben, die wenn ein Abgeordneter nicht brav ist, von den […]

ClubComputer Sommerheuriger (Di 7.8.)

von |

Morgen am 7.8. findet der traditionelle ClubComputer Sommerheurige statt. Unser Mitglied ClubComputer veranstaltet monatlich 2 Clubabende (sogenannte mEATings), bei denen technische Neuigkeiten im Bereich von Computern und Mobilgeräten besprochen werden. Die Clubabende finden im Clublokal von ClubComputer in Wien Simmering statt, das sich im Keller eines gutbürgerlichen Wirtshauses befindet. Die Küche dort ist ausgezeichnet […]

Digital Society MeatUp

von |

Wir haben beschlossen, dass wir ab Herbst ein neues Veranstaltungsformat einführen. Das Format nennt sich MeatUp. Das Wort ist ein Kunstwort, dass sich aus dem Begriff “Meetup” und “eat” (essen) zusammensetzt.

Die Idee dahinter ist, dass wir Personen die über aktuelle Entwicklungen diskutieren wollen, zu diesen Treffen einladen. Als Thema wird jeweils das Thema des […]

Die Internet NGO’s sind alle gekauft!

von |

Wie bereits mehrfach berichtet, wird derzeit in der Europäischen Union um ein neues Urheberrecht gerungen. In einer Abstimmung im Europaparlament im Anfang Juli diesen Jahres wurde ein Verhandlungsmandat zum derzeitigen Entwurf für den JURI Ausschuss abgelehnt. Besonders Umstritten sind die Artikel 11 und 13 – die die Einführung des Leistungsschutzrechtes nach deutschem Vorbild fordern, […]

EU Urheberrechtsrichtlinie

von |

Heute wurde wie von uns berichtet über den Entwurf zur Reform des EU Urheberrechts abgestimmt. Der Entwurf hätte vor allem zwei Maßnahmen gebracht, die aus unserer Sicht schwerwiegende Eingriffe in die Funktionsweise des Internets gebracht hätten. Zum einen einen Uploadfilter, der alle Unternehmen betroffen hätte die es erlauben Inhalte über dass Internet zu teilen. […]

Bundesrat Datenschutz und Datensicherheit

von |

Im Zuge des Symposion das den Abschluss des Projektes “Digitale Zukunft sozial gerecht gestalten” von Bundesratspräsident Reinhard Todt gebildet hat, durfte ich zum Thema Datenschutz und Datensicherheit referieren. Was ich mir dazu vorbereitet hatte, könnt ihr hier nachlesen. Was ich dann tatsächlich erzählt habe ist dann auf der Homepage des Parlaments nachzulesen ;-).

[…]

Arbeitszeit und digitale Transformation

von |

Ich verfolge wie viele andere derzeit auch die Arbeitszeitdebatte. Ja, es braucht eine Flexibilisierung in den Arbeitszeitmodellen. Die Regierung war auch nicht besonders gut beraten, in so einem sensiblen Thema einfach drüberzufahren.

Aus meiner Sicht wird aber auf beiden Seiten mit richtigen und falschen Argumenten gekämpft und das wesentlichste in der digitalen Transformation übersehen.

Ich glaube, […]

Zur Werkzeugleiste springen