roland.giersig

Über Roland Giersig

Roland Giersig ist Physiker, studiert Rechtswissenschaften, ist Sicherheitsexperte und Inhaber und Geschäftsführer der Firma SafeSec. Seine Anliegen sind besonders die Transparenz der öffentlichen Verwaltung und die Einhaltung der Grundrechte im digitalen Raum.

Meilensteine des Autonomen Fahrens

von |

Was waren die bisherigen Meilensteine beim Autonomen Fahren? Wie wird es bei der Entwicklung der selbstfahrenden Autos weitergehen?

Tempomat
Notbrems-Assistent
Spurhalte-Assistent
Einpark-Assistent
Autonomes Fahren auf der Autobahn
Erster Sex im selbstfahrenden Auto
Autonome Fahrten von Tür zu Tür ohne Fahrerintervention
Autonome Fahrten von fahrerlosen, leeren Autos
Eigenständiges Tanken von fahrerlosen, leeren Autos
Das erste […]

Selbstfahrende Hotelzimmer?!

von |

Ein faszinierender Gedanke: man kommt am Flughafen an und steigt in das reservierte selbstfahrende Hotelzimmer in der Größe eines Mini-Campers. Das fährt einen dann automatisch und autonom zum Businessmeeting oder zeigt einem die Stadt, bevor es sich für die Nacht an einem Modul-Hotel mit schöner Aussicht andockt, wo man sich in einem größeren Wohnzimmer […]

Neue Prozessor-Sicherheitslücken erlauben das Ausspionieren sensibler Daten

von |

Das Betriebssystem ist dafür verantwortlich dafür, dass sich verscheidene Apps nicht in die Quere kommen können und nicht ein Programm einfach auf die (sensitiven) Daten eines anderen Programms zugreifen kann. Vor ein paar Tagen wurden Sicherheitslücken in Prozessoren (CPUs) der Hersteller Intel, AMD und anderer bekannt, die genau so ein Angriffszenario möglich machen. In […]

Sex-Spielzeug-App zeichnet die Benutzung auf

von |

Spannend: ein App-gesteuerter Vibrator, der mit Stimmenkommandos bedient wird. Und die dabei entstehenden Geräusche aufnimmt und speichert. Ist ja nur ein kleiner Fehler…

https://www.theverge.com/2017/11/10/16634442/lovense-sex-toy-spy-surveillance

Interessant ist auch, dass die App auch Zugriff auf die Kamera will. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Man kann jedermann nur raten, sich genau anzusehen, was für Berechtigungen Apps wollen und […]

Beirat zur Informationsgesellschaft (BIG), 11.10.2017

von |

Am 11.10.2017 nahm ich als Vertreter der Digital Society an einer Sitzung des Beirats zur Informationsgesellschaft (BIG) teil, in der über die folgenden Themen berichtet wurde:

Der Verein ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit bekam den Auftrag seitens des BKA zur Einrichtung einer Beratungs- und Meldestelle gegen Hass im Netz. Diese soll nicht nur Rassismus behandeln […]

Nachlese Digitalk: Gefährdet das Sicherheitspaket unsere Demokratie? (13.09.17)

von |

Nachlese Digitalk:
Gefährdet das Sicherheitspaket unsere Demokratie? (13.09.17)
Am Mittwoch den 13.09. fand unser erster Digitalk nach der Sommerpause statt. Der Digitalk beschäftigte sich mit dem heiß diskutierten Thema des Sicherheitspaketes. Die Vortragenden dieser Veranstaltungen waren Mag.a Angelika Adensamer, MsC, Juristin und Kriminologin, die als Policy Advisor für die Bürgerrechtsorganisation epicenter.works arbeitet, sowie Dipl.Ing. Roland Giersig, […]

Stellungnahme der Digital Society zum Sicherheitspaket

von |

Stellungnahme der Digital Society zum Sicherheitspaket
Wir, die Digital Society, erlauben uns, im Sinne unserer Ziele im Folgenden zu den o.g. Gesetzesentwürfen wie folgt Stellung zu nehmen.
Allgemeines

In den Gesetzesentwürfen werden folgende Änderungen vorgeschlagen:

Aufhebung des grundrechtlich garantierten Briefgeheimnisses für Strafverfolgungs-behörden
Ermächtigung zu technisch tiefgreifenden Eingriffen in Kommunikationssysteme zur Überwachung von Datenverkehr
Übermittlung von personenbezogenen Daten […]

Schule 4.0 – Beirat zur Informationsgesellschaft im BKA – Sitzung 21.2.2017

von |

 

Bei der Sitzung des Beirats zur Informationsgesellschaft (kurz BIG) im BKA wurde von Frau Mag. Strohmeyer ausführlich zum Projekt “Schule 4.0 – jetzt wird’s digital” des Bundesministeriums für Bildung (BMB) referiert. Das Strategiekonzept ist auf der Homepage des BMB dargestellt und beruht auf 4 Säulen.

Um die digitale Kompetenz der Lehrpersonen zu steigern wird ein […]

“Wir erbauen einen Welt-Roboter und merken es gar nicht.”

von |

Bruce Schneier analysiert in seinem Artikel “Security and the Internet of Things”  die Probleme und Gefahren des “Internets der Dinge” und kommt zu einigen bemerkenswerten Schlussfolgerungen.

(Anmerkung: dies ist eine sehr kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des Artikels und keine wörtliche Übersetzung)

Das Internet ist nicht länger nur ein Netzwerk, in das wir uns einklinken. Es […]

Lippensynchrone Videomanipulation

von |

Videomanipulation vom Feinsten. Nicht mal den eigenen Augen kann man mehr trauen…

Derzeit macht ein Video die Rund, das Ausschnitte von Trumps Inauguration zeigt… mit neuem, satirischem Text. Wir kennen das in Österreich von Maschek, diese Videomanipulation aber ist lippensynchron. So lustig diese satirische Kommentierung ist, so erschreckend sind die Möglichkeiten, die neue Technologien in […]

Zur Werkzeugleiste springen