roland.giersig

Über Roland Giersig

Roland Giersig ist Physiker, studiert Rechtswissenschaften, ist Sicherheitsexperte und Inhaber und Geschäftsführer der Firma SafeSec. Seine Anliegen sind besonders die Transparenz der öffentlichen Verwaltung und die Einhaltung der Grundrechte im digitalen Raum.

DSGVO-konformer E-Mail-Verkehr

von |

Die Datenschutz-Grundverordnung schreibt vor, dass betroffene Personen über eine etwaige Datenverarbeitung zu informieren sind. Speichert man also den E-Mail-Verkehr bei Kundenabfragen ab (zB in einem CRM) so sind die Vorgaben der DSGVO zu befolgen.

Wie das für einen einfachen E-Mail-Verkehr aussehen kann wird in diesem Beitrag kurz beschrieben.

Beim ersten Kontakt muss den Betroffenen direkt mitgeteilt […]

Netflix Phishing Betrugsmasche: Warnung für GMail-Nutzerinnen

von |

Netflix hat ein Problem. Nein, eigentlich haben Netflix-User ein Problem, nämlich wenn sie eine GMail-Adresse verwenden. Dann kann es passieren, dass sie irrtümlich plötzlich für einen fremden Account zahlen…

Das Problem ist einfach und doch komplex: GMail erachtet Punkte in E-Mail-Adressen als nicht signifikant. “max.mustermann@gmail.com”, “maxmustermann@gmail.com”, “m.axmu.st.erm.ann@gmail.com”, all diese E-mail-Adressen werden gleichbehandelt. Das ist praktisch, […]

Facebook Cambridge Analytica Skandal – Bin ich betroffen?

von |

Wer herausfinden möchte, ob der eigene Facebook-Account durch die Datenweitergabe an Cambridge Analytica betroffen war kann das unter diesem Link herausfinden:

https://www.facebook.com/help/1873665312923476

Wir drücken die Daumen, dass alle eure Freund brav waren!!

Datenschutz und Datensicherheit muss man lernen

von |

Hier sieht man den österreichischen Bundesminister für Bildung Heinz Faßmann beim Betreten seines Büros, gefilmt von einer Kamera des ORF. Es gibt keinen Preis dafür wenn man errät, an welchem Tag der Herr Minister Geburtstag hat.

Was lernen wir daraus? Das beste Sicherheitssystem ist nur so stark wie sein schwächstes Glied. Sicherheit bedarf einer aktiven […]

Auskunftsrechte nach der DSGVO mit Identitätsnachweis

von |

Die Datenschutz-Grundverordnung gibt künftig den Betroffenen sehr weitreichende Auskunftsrechte. Da die DSGVO derzeit viel und weitläufig diskutiert wird ist abzusehen, dass nach dem 25. Mai 2018 viele Betroffene mal probehalber Auskunftsersuchen hinsichtlich ihrer gespeicherter Daten stellen werden. Es wird sich daher auszahlen, bereits im Vorfeld dazu Vorbereitungen zu treffen und die Prozesse so auszurichten, […]

DSGVO-konformer E-Mail-Newsletter

von |

Im Folgenden wird kurz dargestellt, wie ein E-Mail-Newsletter konform zur DSGVO betrieben werden kann.

Die DSGVO fordert eine explizite Zustimmung und eine individuelle Information zur Speicherung von personenbezogenen Daten wie Name und E-Mail-Adresse. Daraus ergibt sich implizit, dass die Anmeldung zu E-Mail-Newslettern im Allgemeinen mit einem Double-Opt-In-Verfahren erfolgen muss. Bei einem ungeschützten Webformular zur Eingabe […]

Warum Radiowecker und Backofenuhren nachgehen…

von |

Beim Backofen ist es mir gestern aufgefallen, weil ich gebacken habe. “Seltsam”, dachte ich mir, zuckte mit den Achseln und habe sie nachgestellt. Heute stolperte ich über diesen Artikel in der NZZ: https://www.nzz.ch/panorama/warum-ihre-backofenuhr-ploetzlich-nachgeht-und-vielleicht-bald-vorgehen-wird-ld.1362349

Offenbar speist jemand zu wenig Strom ins europäische Elektrizitätsnetz ein. Das hat zur Folge, dass die Netzfrequenz leicht sinkt. Und da die […]

Meilensteine des Autonomen Fahrens

von |

Was waren die bisherigen Meilensteine beim Autonomen Fahren? Wie wird es bei der Entwicklung der selbstfahrenden Autos weitergehen?

Tempomat
Notbrems-Assistent
Spurhalte-Assistent
Einpark-Assistent
Autonomes Fahren auf der Autobahn
Erster Sex im selbstfahrenden Auto
Autonome Fahrten von Tür zu Tür ohne Fahrerintervention
Autonome Fahrten von fahrerlosen, leeren Autos
Eigenständiges Tanken von fahrerlosen, leeren Autos
Das erste […]

Selbstfahrende Hotelzimmer?!

von |

Ein faszinierender Gedanke: man kommt am Flughafen an und steigt in das reservierte selbstfahrende Hotelzimmer in der Größe eines Mini-Campers. Das fährt einen dann automatisch und autonom zum Businessmeeting oder zeigt einem die Stadt, bevor es sich für die Nacht an einem Modul-Hotel mit schöner Aussicht andockt, wo man sich in einem größeren Wohnzimmer […]

Neue Prozessor-Sicherheitslücken erlauben das Ausspionieren sensibler Daten

von |

Das Betriebssystem ist dafür verantwortlich dafür, dass sich verscheidene Apps nicht in die Quere kommen können und nicht ein Programm einfach auf die (sensitiven) Daten eines anderen Programms zugreifen kann. Vor ein paar Tagen wurden Sicherheitslücken in Prozessoren (CPUs) der Hersteller Intel, AMD und anderer bekannt, die genau so ein Angriffszenario möglich machen. In […]

Zur Werkzeugleiste springen