Das Team der Digital Society wünscht Glück und vor allem Gesundheit für 2020 sowie viel Erfolg!

Wir haben ehrgeizige Pläne für 2020.

Unser Ziel ist es die digitale Transformation möglichst positiv für unsere Gesellschaft zu gestalten und für uns zu nutzen.

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft derzeit grundlegend. Daher müssen auch wir uns verändern und möglichst gut auf die anstehenden Veränderungen vorbereiten. Die Digital Society bietet als gemeinnütziger Verein dafür Orientierung und Unterstützung sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.

Wir werden 2020 einige Neuerungen einführen:

Für Privatpersonen ( ArbeitnehmerInnen, BürgerInnen):

  • Digitalks
    Die Digitalks werden weiterhin monatlich stattfinden. Sie werden jedoch in zusammenhängenden Dreierserien stattfinden. Die erste Serie wird sich mit dem Thema “Künstliche Intelligenz” beschäftigen. Die Digitalks werden weiterhin für unsere Mitglieder kostenlos sein. Für Nichtmitglieder wird ein kleiner Unkostenbeitrag eingehoben werden. Das Kennenlernen der Veranstlaltung bleibt aber weiterhin kostenfrei. Mitarbeiter von Firmenmitgiedern können die Veranstaltung ebenfalls kostenlos besuchen.
    Informationen zu den Digitalks
  • Interessensvertretung
    Wir haben im Dezember in einem öffentlichen kollaborativen Prozess unser Postitionspapier zum Thema “Zukunft der Wissensarbeit” zur Diskussion gestellt. Wir werden das Dokument nun überarbeiten um im Jänner neu publizieren. Davon abgeleitet werden wir Aktivitäten starten um die Interessen unserer Mitglieder vor Gesetzgebung, Normung und Anbietern zu vertreten.
    Positionspapier Zukunft der Wissensarbeit

Für Unternehmen

  • Business Circles
    Sind geschlossene Veranstaltungen für Digital Society Firmenmitglieder die dem Austausch unter Fachkollegen (Peers) unterschiedlicher Firmen dienen. Mit kurzen Impulsvorträgen zu einem Thema wird die Diskussion / Austausch / voneinander lernen unter Kollegen angeregt. Business Circles gibt es für vier Zielgruppen: Geschäftsleitung / Vertriebs-, Marketing-, Serviceleitung / Betriebsleitung sowie Human Ressources Managment.
    Weitere Informationen zu den Business Circles
  • Digital Society Academy
    Seminare und In-House Seminare zur Aus– und Weiterbildung zu Themen-bereichen der digitalen Transformation des Digital Society Institutes und seiner Partner.
    zur Digital Society Academy

 Alle Leistungen für Firmenmitglieder sind hier zu finden

Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie von uns erwarten. Wir sind gerade dabei diese Leistungen aufzubauen und sind natürich im Dienste unserer Mitglieder daran interessiert, Ihre Erwartungen möglichst gut zu treffen. 

In diesem Sinne bitten wir auch um Ihre Unterstützung: 

Informiert bleiben

Unser Newsletter bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu den unterschiedlichen Themenbereichen, die wir behandeln.

Über unsere Social Media Kanäle informieren und diskutieren wir über aktuelle Themen.

Fördermitglied werden

Als Interessensvertretung agieren wir im Sinne der Gesellschaft, frei von Einzelinteressen.
Regelmäßige Beiträge stellen unsere Unabhängigkeit sicher.
Ab 1€ / Monat ist man dabei, jederzeit kündbar.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten unserer Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen durchgeführt.

Wir brauchen immer helfende Hände für die unterschiedlichsten Themen. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen bei unseren Treffen.

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und sie für Menschen positiv zu nutzen ist ist die Mission von Werner Illsinger. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen. Er hat die Digital Society gegründet um Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, die digitale Transformation positiv zu gestalten und zu nutzen.
Follow me
Zur Werkzeugleiste springen