Die Digital Society engagiert sich in den Fragen wie die digitale Transformation unser politisches System verändert, aber auch darin wie wir digitale Technologien nutzen können, um unsere Demokratie voran zu bringen.

Die Frage, die wir uns stellen ist, wie würde unsere Demokratie aussehen, wenn wir sie neu erfinden und die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten dafür nutzen?

Im Zuge unserer Diskussion und unserer Arbeiten haben wir eine Grafik entwickelt, die sich “Citizen 4.0 – Demokratie neu leben” nennt. In dieser Grafik zeigen wir auf, welche Schritte wir benötigen, um eine zukunftsfähige, aktive und lebhafte Demokratie für die Zukunft schaffen zu können:

Wir freuen uns sehr, dass es diese Grafik in ein Schulbuch geschafft hat. Die Grafik wird im Abschnitt “Wahlen und Wählen” zum Thema Demokratieverständnis im Buch “Was? Wann? Warum? 3” Basisteil auf Seite 127 verwendet.
Was? Wann? Warum? 3 Basisteil
Schulbuch-Nr.: 190832
191025 (Buch + Schüler-E-Book)
ISBN: 978-3-85116-928-7
Preis: € 9,00
Ausstattung: 144 Seiten, A4, 4-färbig
Autorin U. Leonhardt
Schulstufe 7. Schulstufe
Schultyp NMS / AHS-Unterstufe

Weitere Informationen

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen