Am Mittwoch den 20.11.2019 hat Vint Cerf (Vinton G. Cerf) einer der Väter des Internet Wien besucht. Vint arbeitet als Vice President und Chief Internet Evangelist ( 😉 ) bei Google. 

Vint war maßgeblich an der Entwicklung des ARPANet (Vorläufer des heutigen Internet) und der Entwicklung des TCP/IP Protokolls (das Protokoll mit dem Daten über das Internet übertragen werden) beteiligt. Später war er beim Telekom Provider MCI für die Entwicklung des ersten kommerziellen E-Mail Systems (MCI Mail) verantwortlich. Er Arbeitet auch an der Entwicklung des Interplanetarischen Internets gemeinsam mit dem NASA Jet Propulsion Laboratory mit. 

Bei seinem Wien Besuch war der erste Teil einem Besuch in der HTL Spengergasse gemeinsam mit Bundespräsident Van der Bellen gewidment. Danach gab der Bundespräsident einen Empfang mit einem Mittagessen zu Ehren von Vint zu dem ich als Vertreter der Digital Society eingeladen war. Beim Sektempfang erhälte Vint begeistert von seinem Besuch in der Spengergasse und war beeindruckt sowohl von den Englischkenntnissen der Schüler, als auch von den Fragen die dort gestellt wurden. Danach berichtete er davon wie das Interplanetary Internet aus der Not heraus geboren wurde, weil bei der Übertragung der Daten von der Marsmission die Funkgeräte überhitzten.  

 

Nach dem Empfang gab es dann ein gemeinsames Mittagessen mit Vertretern unterschiedlicher österreichischer Organisationen und Firmen, die eine Verbindung zum Internet haben. 

Nach dem Mittagessen gab es dann nochmals ausführliche Gelegenheit mit Vint über aktuelle Entwicklungen zu plaudern. Vint regte an, das globale Internet Governance Forum der UNO nach Wien zu bringen. Das IGF ist eine Multi Stakeholder Organisation, die dazu dient, regularische Diskussionen auf Augenhöhe zu führen, und Regularien rund um das Internet weiterzuentwickeln. Leider wurde das nationale IGF nach dem Übergang zur ÖVP/FPÖ Regierung eingestellt. Es wäre auch wünschenswert das österreichische nationale IGF wiederzubeleben. Vint hat zugesagt, hier unterstützend zu wirken. 

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen