Besonders die älteren unter uns hatten in den Anfangszeiten des Internets noch damit zu tun: mit den “AT”-Kommandos für Modems. Mit dem Verschwinden der analogen Modems sollte man meinen, dass diese Befehle ausgestorben wären. Doch nein, sie finden sich auch noch in modernen Smartphones. Und sorgen dort für heftige Sicherheitslücken. Bei einem Typ von Smartphone war es problemlos möglich, über den USB-Port das Smartphone in den Debug-Modus zu schalten und dann beliebige Apps nachzuladen. Und das alles bei aktiviertem Screenlock. Da sollte man sich doch überlegen, ob man sein Smartphone an fremden USB-Buchsen lädt oder lieber das eigene Netzteil verwendet…

Nähere Infos finden sich in diesem Standard-Artikel bzw. direkt in der Studie.

Follow me

Roland Giersig

Vizepräsident bei Digital Society
Roland Giersig ist Physiker, studiert Rechtswissenschaften, ist Sicherheitsexperte und Inhaber und Geschäftsführer der Firma SafeSec. Seine Anliegen sind besonders die Transparenz der öffentlichen Verwaltung und die Einhaltung der Grundrechte im digitalen Raum.
Follow me