Beim Backofen ist es mir gestern aufgefallen, weil ich gebacken habe. “Seltsam”, dachte ich mir, zuckte mit den Achseln und habe sie nachgestellt. Heute stolperte ich über diesen Artikel in der NZZ: https://www.nzz.ch/panorama/warum-ihre-backofenuhr-ploetzlich-nachgeht-und-vielleicht-bald-vorgehen-wird-ld.1362349

Offenbar speist jemand zu wenig Strom ins europäische Elektrizitätsnetz ein. Das hat zur Folge, dass die Netzfrequenz leicht sinkt. Und da die meisten netzbetriebenen Geräte mit Uhr diese über die 50 Hertz aus dem Stromnetz synchronisieren verstellen sich diese dadurch.

Wenn dann in der Zukunft die Stromlieferung nachgeholt wird, sollte dadurch die Netzfrequenz ansteigen und die Uhren wieder richtig laufen. Oder vorgehen, wenn sie von den Besitzern jetzt korrigiert wurden…

Follow me

Roland Giersig

Vizepräsident bei Digital Society
Roland Giersig ist Physiker, studiert Rechtswissenschaften, ist Sicherheitsexperte und Inhaber und Geschäftsführer der Firma SafeSec. Seine Anliegen sind besonders die Transparenz der öffentlichen Verwaltung und die Einhaltung der Grundrechte im digitalen Raum.
Follow me
Zur Werkzeugleiste springen