Am 18.10. fand der IoT Fachkongress von Austrian Standards statt. Hochkarätige Referentinnen und Referenten zeigten die Notwendigkeit der Standardisierung auf, diskutierten Interoperabilität und Sicherheit unter der Moderation des Vizepräsidenten der Digital Society und Sicherheitsexperten Dr. Manfred Wöhrl.

Eröffnet wurde der Fachkongress von der Staatssekretärin für Digitalisierung Muna Duzdar. Sie wies in ihrer Rede besonders auf das Nutzenpotential von IoT hin.

In verschiedenen Vorträgen von namhaften Experten wurde dann den ganzen Tag über über den Nutzen von IoT Anwendungen und deren Sicherheitsrisiken diskutiert. Der Sicherheitsexperte Herbert Saurugg zeigte in seinem Vortrag auf, wie verletzlich letztendlich unsere vernetzten Infrastrukturen mittlerweile geworden sind, und welche drastischen Auswirkungen der Ausfall der öffentlichen Netze auf unser Leben hätte.

In einer Podiumsdiskussion unter Leitung von Futurezone Redakteur Patrick Dax ging der Präsident der Digital Society Werner Illsinger am Beispiel von Autos darauf ein, warum gerade Standards im Bereich der Sicherheit dringend notwendig wären, und welche Herausforderungen es im Gebiet der Interoperabilität gibt.

Weitere Referenten waren Thomas Herndl von Infineon, Manuel Huick von Hagleitner, Christian Binder von Hutchison, Thomas Pfeiffer von Linz Strom, Horst Hasenhütl von der Austro Control, der Datenschutz Aktivist Max Schrems, sowie eine Vielzahl anderer Teilnehmer.

Eine umfangreiche Nachlese sowie Videos sind hier zu finden

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb und Management bei internationalen Konzernen, davon 17 Jahre bei Microsoft. Er ist Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting, Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, Mitglied im nationalen Beirat für Informationsgesellschaft des Bundeskanzleramts,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me