Wir freuen uns, dass das Austrian Standards Institute (fürher ÖNORM) jetzt Mitglied der Digital Society ist. Austrian Standards Institute (ASI) wurde 1920 als Österreichischer Normenausschuss für Industrie und Gewerbe gegründet. Das Austrian Standards Insitute ist eine gemeinnützige, unparteiische Plattform zur Schaffung von Normen in Österreich. Grundprinzipien sind die umfassende Beteiligung von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung und die Einstimmigkeit bei der Verabschiedung der Regelwerke.

Austrian Standards Institute und Digital Society

Der Vizepräsident der Digital Society Dr. Manfred Wöhrl arbeitet seit Jahren aktiv in der Normung mit und vertritt in verschiedenen.

Arbeitsgruppen des Komitee 001 (Informationstechnologie) die Positionen der Digital Society. Gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger; seit mehr als 30 Jahren im Bereich der IT mit den Spezialgebieten Innovative Technologien (derzeitiger Schwerpunkt Digital Signage) und IT-Security tätig; war Gründer und Leiter der staatlichen Versuchsanstalt für Datenverarbeitung an der HTL-Spengergasse, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Krems, sowie Lektor an der Universität Wien, der Donauuniversität und der Wirtschaftsuniversität Wien.

Dr. Wöhrl arbeitet aktiv in folgenden Arbeitsgruppen des Austrian Standards Institute mit:

AG 001.18 :    Arbeitsgruppe “Datenschutz”
AG 001.27 :    Arbeitsgruppe  “IT Security, Service Management and Governance”

Auf Initiative von Dr. Wöhrl wurde die gemeinsame Arbeitsgruppe der ASI und des OVE zum Thema Internet of Things (IoT)gegründet, in der er auch den Vorsitz führt

JWG 001.41 : ASI/OVE Joint Working Group “Internet of Things”

Im Rahmen dieser Funktion vertritt er Österreich als Deligierter bei der ISO in der Working-GROUP:

ISO/IEC JTC1/SC41

die sich weltweit um IoT-Normen kümmert. Mitglieder der Digital Society haben über Dr. Wöhrl Zugriff auf einen profunden Kenner des Normungsprozesses. Über die Working Groups der Digital Society können Positionen erarbeitet werden, die dann in den oben genannten Arbeitsgruppen des Austrian Standards Institue vertreten werden.

Die Digital Society ist auch Partner der Austrian Standards für den IoT Fachkongress “Mit Standards zum Erfolg” am 18.10.2017 Dr. Wöhrl wird auch den Kongress moderieren. Unser Präsident Ing. Werner Illsinger wird an einer Podiumsdiskussion zum Thema teilnehmen.

Über die Digital Society

Die Digital Society beschäftigt sich mit der Digitalisierung unseres Lebens. Wir lieben den Fortschritt, sind aber besorgt über die aktuellen Entwicklungen und setzen uns daher für die Nutzung der Technologie im Sinne des Anwenders ein. Frei nach dem Motto … gemeinsam die digitale Welt verändern! Wir laden Dich ein mit uns die Welt zu verändern. Unsere Vision ist eine freie digitale Welt von der alle Mitglieder unserer Gesellschaft profitieren.

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me