Amazon Fresh Truck

Foto by
SounderBruce @ flickr (cc-by-sa 2.0)

Amazon Fresh

Amazon Fresh ist ein Service von Amazon, dass es nach einem Pilot im Bundesstaat Washington seit geraumer Zeit auch an der Westküste der USA gibt. Dabei stellt Amazon frische Lebensmittel (Gemüse, Milch, Fleisch, Eier, Wein, …) nach Bestellung im Onlinestore mit einer eigenen Lieferflotte zu. In den USA hat Amazon Fresh mittlerweile 22% des Online Lebensmittelmarktes in den USA erobert (der allerdings noch recht klein ist).

Amazon hofft, mit der Hauptzustellung eines seiner Probleme zu lösen: Die Profitabilität. Durch die Zustellflotte die täglich frisch liefert, kann man auch andere Produkte täglich mit der eigenen Flotte zustellen. Damit wird die Lieferung die heute einen großen Anteil an den Kosten vor allem bei günstigeren Produkten hat günstiger.

Lebensmittel sind derzeit nur ein sehr kleiner Markt, da das größte Problem derzeit die frische Lieferung bis zum Kunden ist, wenn man aber entsprechende Volumen umsetzt, dann kann Amazon auch in diesen Bereich eindringen. Es ist also durchaus möglich, dass sich in einiger Zeit auch unsere lokalen Supermärkte wie Billa, Spar und Hofer warm anziehen müssen und die Kunden auch dazu übergehen bequem per Mausclick von zu Hause den Wocheneinkauf erledigen.

Bericht und englisches Video auf Boomberg

 

Follow me

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Die Vorteile der digitalen Technologien zu verbreiten und eine kritische Auseinandersetzung zu fördern, ist die Mission von Werner Illsinger seit er in den 80er Jahren die HTL für Nachrichtentechnik absolviert hat. Er hat einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, hat Erfahrung im Vertrieb, Management und Geschäftsführung bei internationalen Konzernen,ist Referent und Vortragender bei nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen, ,sowie Präsident der DigitalSociety.
Follow me