Monthly Archives: Juni 2015

Oettinger: „Ende von Roaming und Netzneutralität“:

von |30.06.2015

Netzpolitik.org schreibt:
Laut EU-Kommission haben sich Kommission, Parlament und Rat auf „Schlüsselelemente“ des Digitalen Binnenmarkts geeinigt. Mit dieser EU-Verordnung werden Roaming-Gebühren und die Netzneutralität geregelt. Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger freut sich auf Twitter über „das Ende von Roaming und Netzneutralität“:
https://netzpolitik.org/2015/ende-von-roaming-und-netzneutralitaet-trilog-verhandlungen-einigen-sich-auf-verschwommenen-und-mehrdeutigen-deal/

EU will Gebühren für Roaming abschaffen

von |30.06.2015

ORF.at schreibt:
“Hektisches Telefonieren im Urlaub soll ein Ende haben. Die EU will Roaminggebühren für mobiles Telefonieren, Internetsurfen und SMS-Versand im EU-Ausland mit Juni 2017 abschaffen. Ganz so günstig wie das Telefonieren im Inland wird es voraussichtlich aber nicht, denn den Anbietern wurden Einschränkungen gewährt, um permanentes Roaming zu verhindern. Auch zum Thema Netzneutralität gab […]

EU Urheberrechtsreform: Reda Bericht angenommen

von |24.06.2015

EU Urheberrechtsreform
Der Bericht der Berichterstatterin des Europaparlaments Julia Reda (Piraten) wurde eine bearbeitete Fassung mit einer Breiten Mehrheit im Rechtsausschuß angenommen. Abgelehnt wurde der der Bericht nur von zwei Front National Abgeordneten die sich mit der FPÖ jetzt in einer Fraktion befinden. Das ist ein großer Fortschritt. Es gibt aber auch einen Wermuthstropfen.

[…]

qTalk, Di. 30. Juni – Smart New World

von |24.06.2015

_qTalk, Di. 30. Juni – Smart New World_

 

 

vom Sensor zum Analytiker

 

Datum: 30. Juni 2015

Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)

 

Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier

Museumsplatz 1, 1070 Wien

 

Podium:

Dr. Ralf Schlatterbeck, smart-SARAH

Dipl.-Ing. Harald Pichler, smart-SARAH

Mag. Georg Markus Kainz, q/uintessenz

 

-.-. –.- -.-. –.- -.-. –.- -.-. –.- -.-. –.- -.-. –.- Unser Leben wird von immer mehr smarten […]

Öttinger will Roaming gegen Netzneutralität tauschen

von |23.06.2015

Unser allseits beliebter Digitalkommisar Öttinger rechnet laut Medienberichten mit einer baldingen Einigung zum Thema Abschaffung der Roaming Gebühren. Öttinger rechnet damit dass 2017 die Roaminggebühren in Europa abgeschafft werden, und dann Telefonieren innerhalb der Union gleich viel kostet egal ob man sich im Inland oder im EU Ausland befindet. Das hat aber seinen Preis …

[…]

Bankomat-Bezahl-App für Android Phones

von |22.06.2015

“Die Bankomatkarte gibt es ab sofort auch als App, mit der drahtlos an Bankomatkassen bezahlt werden kann. Das gab Payment Services Austria (PSA) heute bekannt.”, schreibt heute ORF.at.

Die Bankomat-Bezahl-App erlaubt es, via NFC an geeigneten Bankomatterminals zu zahlen, ganz so wie mit einer NFC-fähigen Bankomatkarte. Also 25 EUR pro Zahlung ohne Code, darüber und […]

Digital Society unterstützen?

von |21.06.2015

Du möchtst unsere Arbeit unterstützen? Aller Anfang ist schwer. Was wird am meisten benötigt? Zu allererst Geld. Wir müssen unsere Rechnungen bezahlen. Der Webauftritt wird gratis von CCC.at zur Verfügung gestellt. Wir haben aber für das cc-Camp bereits Werbematerialen produzieren lassen. Auch das Innenministerium will Geld für die Eintragung ins Vereinsregister. Und der Versand […]

Keine Debatte über Festplattenabgabe im Parlament

von |20.06.2015

Die Regierungsparteien ÖVP und SPÖ wollen offensichtlich das Urheberrecht durchpeitschen. Nicht nur dass man eine 10 Tägige Begutachtungsfrist gesetzt hatte die am Freitag endet – hat man dann das Gesetz dann am darauffolgenden Dienstag (1 Werktag dazwischen) im Ministerrat beschlossen. Es ist auszuschließen dass man in einem Tag die Zeit hatte die eingegangenen Stellungnahmen […]

Oida, ich zahle nächstes Jahr € 52,50 Festplattensteuer!

von |20.06.2015

Dies schreibt Niko Alm (NEOS) auf Facebook.

Die NEOS haben eine Webseite erstellt, festplattensteuer.at, die sehr anschaulich und schön aufgemacht zeigt, wofür man ab nächstem Jahr wie viel an “Festplattensteuer” wird zahlen müssen. Und wie sich die gezahlte Summe dann wie aufspaltet und wem zugute kommt.

Ansehenswert. Ausprobierenswert. 🙂

Die Digital Society wurde nicht untersagt

von |18.06.2015

Die Digital Society hat nun offiziell zu existieren begonnen. Unsere Zentrale Vereinsregister Nummer ist 547238411. Die Vereinsbehörde hat daher die Gründung unseres Vereins nicht untersagt. Damit können wir in die nächste Runde gehen. Der Verein braucht Mitglieder. Laut Statuen müssen die Gründer nun neue Mitglieder aufnehmen. Es gibt laut Statuten folgende Mitgliedskategorien:
a) Institutionelle Mitglieder
b) Firmenmitglieder
c) […]

Zur Werkzeugleiste springen