Die Digital Society wurde als
unabhängiger und gemeinnütziger Verein
mit dem Ziel gegründet, Menschen und Organisationen
dabei zu unterstützen, die digitale Transformation
positiv zu gestalten und zu nutzen.

Termine

Datum/ZeitVeranstaltung
16.07.2020
17:00 - 18:00
Business Culture: Digitalisierungs-Barometer 2019
Ort: Online

Zielgruppe: HR Management

06.08.2020
17:00 - 18:00
Business Culture Circle: After Work
Ort: Digital Society, Wien

Zielgruppe: HR Management

11.08.2020
17:00 - 18:00
Business Leadership Circle: Thema noch offen
Ort: Online

Zielgruppe: Geschäftsführung / CEO

08.09.2020
8:00 - 10:30
Business Leadership Circle: Entscheidungen in der Unsicherheit
Ort: Digital Society, Wien

Zielgruppe: Geschäftsführung / CEO

10.09.2020
8:00 - 11:00
Business Culture Circle: Führung in agilen, digitalen Organisationen
Ort: Digital Society, Wien

Zielgruppe: HR Management

01.10.2020
17:00 - 18:00
Business Culture Circle: Thema noch offen
Ort: Online

Zielgruppe: HR Management

Informiert bleiben

Unser Newsletter bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu den unterschiedlichen Themenbereichen, die wir behandeln.

Über unsere Social Media Kanäle informieren und diskutieren wir über aktuelle Themen.

Mitglied werden

Als Interessensvertretung agieren wir im Sinne der Gesellschaft, frei von Einzelinteressen.
Regelmäßige Beiträge stellen unsere Unabhängigkeit sicher.
Ab 1€ / Monat ist man dabei, jederzeit kündbar.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Die meisten unserer Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen durchgeführt.

Wir brauchen immer helfende Hände für die unterschiedlichsten Themen. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen bei unseren Treffen.

Neues Firmenmitglied: ARICO Technologies

Wir freuen uns sehr ARICO Technologies als neues Firmenmitglied der DIgital Society begrüßen zu dürfen. ARICO Technologies ist ein führendes Technologie Unternehmen mit Spezialisierung auf Beratung, Training und Projektmanagment im Bereich mobiler Telekommunikation....

Mehr Transparenz und Grundrechte in Zeiten der Krise!

Mehr Transparenz und Grundrechte in Zeiten der Krise!

Demokratie ist kein Kleidungsstück, das wir nach Belieben an oder ausziehen können, sondern die Basis unserer Verfassung. Transparenz in Politik und Verwaltung haben schon vor Corona zu wünschen übrig gelassen. Besonders in Krisenzeiten müssen die Grundlagen für Entscheidungen, die in die Grundrechte der Bevölkerung eingreifen, transparent gemacht werden. Krisenstäbe, von denen nicht klar ist, wie sie zusammengesetzt sind und Maßnahmen, die sich am “Rande des demokratischen Modells” bewegen, schaden der Demokratie und damit dem ganzen Land.

Zur Werkzeugleiste springen